Elterngeld: Termin für Gehaltsnachzahlungen

Später als drei Wochen nach Ablauf eines Kalenderjahrs im Folgejahr ausbezahlte Gehaltsnachzahlungen, die im Lohnsteuerabzugsverfahren als sonstige Bezüge behandelt werden, bleiben für die Bemessung des Elterngelds unberücksichtigt (LSG Stuttgart 22.1.2013, Az. L 11 EG 2693/12).

Share >
Das Wichtigste für Unternehmer aus Steuern und Recht.

Seien Sie ecovisionär

Verwirklichen Sie Ihre Visionen. Genießen Sie die Freiheit, sich auf den Kern Ihres Schaffens zu fokussieren – mit einem Partner an der Seite, der Ihr wirtschaftliches Handeln absichert.