Responsive image
© Suedhus: Tschischke, Murr
Senioren-Wohngemeinschaft

Wohngemeinschaften sind nur etwas für Studenten? Stimmt nicht. Auch ältere Menschen fühlen sich dort pudelwohl.

Raum für Kontakte und Erlebnisse

Anonyme Pflegeheime, in denen sich die Bewohner nicht kennen? Sowas ist nichts für Iris Tschischke. Die Unternehmerin hatte 2002 eine Idee: Ein Pflegeheim, in dem die Bewohner Kontakte knüpfen und ihre Freizeit individuell gestalten. Mit einem Architekten entwickelte sie dafür ein altersgerechtes Raumkonzept. Und fertig war das Pflegeheim Südhus in Rostock. Aus den anfangs 30 Bewohnern sind mittlerweile 100 geworden und das zweite Pflegeheim Südhus Nord kam hinzu. Über einen Verband lernte Gründerin Iris Tschischke ihre Steuerberaterin Silke Grieger kennen. Jetzt plant Tschischke schon ihre Nachfolge.

Die ganze Erfolgsgeschichte finden Sie hier.

Mehr Infos zu Südhus
www.suedhus.de

Iris Tschischke wird unterstützt von Silke Grieger, Steuerberaterin bei Ecovis und Spezialisten für Pflegeeinrichtungen.

Iris Tschischke holt sich Hilfe bei Ecovis unter anderem bei:

  • Finanzierung
  • Gründung
  • Nachfolge