ECOVIS info 04/2015

2015_04

Lediglich 300 Betriebsprüfer mehr sind seit 2010 bundesweit im Einsatz, ihre Effizienz ist jedoch gestiegen. Mittlerweile analysieren die Finanzbehörden auch die Datenspeicher von Unternehmen – insbesondere die Warenwirtschaftssysteme – auf Plausibilität. Unregelmäßigkeiten können so in Sekundenschnelle aufgedeckt und entsprechend verfolgt werden (ab Seite 2).

Ein Ende für das Dauerbrennerthema Erbschaftsteuer lässt auf sich warten, denn das Gesetz ist noch nicht verabschiedet. Wenigstens liegen jetzt die Änderungsvorschläge der „Reform der Reform“ vor und verschaffen Unternehmern, die über eine Betriebsübergabe nachdenken, endlich mehr Planungssicherheit. Einen Überblick über die Änderungen und die Konsequenzen der enger gesteckten Erbschaft- und Schenkungssteuerregelungen erhalten Sie ab Seite 6.

In dieser Ausgabe starten wir eine neue Serie und informieren in drei Teilen über Fördermittel und was Unternehmer und Privatpersonen tun müssen, um an das Geld vom Staat zu kommen (Seite 10).

Downloaden Sie diese Ausgabe als PDF-Datei!

Seien Sie ecovisionär

Verwirklichen Sie Ihre Visionen. Genießen Sie die Freiheit, sich auf den Kern Ihres Schaffens zu fokussieren – mit einem Partner an der Seite, der Ihr wirtschaftliches Handeln absichert.