Einkommensteuer und Sozialversicherung in China

München/Peking – Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Sozialversicherung: Wer Mitarbeiter nach China entsendet oder wer überlegt, in China ein neues Betätigungsfeld zu finden, sollte sich rechtzeitig mit den rechtlichen und steuerlichen Gegebenheiten auseinandersetzen.

Was beachtet werden muss und welche Regeln in China in Sachen persönliche Einkommensteuer und Sozialversicherung gelten, erfahren Sie im Rahmen der Online-Seminar-Veranstaltungen von ECOVIS Beijing.

Sprecherin ist Manuela Reintgen von ECOVIS Beijing, die selbst dort lebt und arbeitet. Themenschwerpunkte sind:

  • Wer ist einkommensteuerpflichtig in China?
  • Grundlagen des Sozialversicherungssystems
  • Entsendung vs. lokaler Vertrag

Das Online-Seminar findet statt
am: 20. Juni 2016
um: 14 Uhr deutsche Zeit

Anmeldung: service@ecovis-beijing.com, die Online-Seminar-Log-in-Daten erhalten Sie nach der Registrierung

Share >
Das Wichtigste für Unternehmer aus Steuern und Recht.

Seien Sie ecovisionär

Verwirklichen Sie Ihre Visionen. Genießen Sie die Freiheit, sich auf den Kern Ihres Schaffens zu fokussieren – mit einem Partner an der Seite, der Ihr wirtschaftliches Handeln absichert.