44-Euro-Gutschein
Sachbezug: Welche Gutscheine künftig Sachlohn sind
26.04.2021 | Viele Arbeitgeber motivieren ihre Mitarbeiter monatlich mit einem 44-Euro-Gutschein. Für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer sind die 44 Euro sozialversicherungsfrei. Mitarbeiter zahlen dafür keine Steuer. Je mehr ein Gutschein künftig jedoch dem Zahlungsmittel Geld ähnelt, desto wahrscheinlicher ist er steuer- und sozialversicherungspflichtig. Das Bundesfinanzministerium hat jetzt endlich Details dazu veröffentlicht. Ecovis-Steuerberaterin Claudia Lobmeier in Vilshofen erklärt, was Arbeitgeber zu Gutscheinen & Co. wissen und worauf sie sich ab 2022 einstellen müssen.
weiterlesen...