Betriebsvermögen
Unternehmensnachfolge: Nicht allein der Steuersatz zählt
© M.Dörr & M.Frommherz - AdobeStock
13.05.2019 | Weniger Steuern zahlen ist verlockend, sollte aber nicht die alleinige Triebfeder bei einer Nachfolgeregelung sein. Zu viel steht auch für den Inhaber auf dem Spiel.
weiterlesen...

Erbschaftsteuer – Ende gut, alles gut?

02.11.2016 | Das Ringen hat ein Ende: Am 14. Oktober 2016 stimmte der Bundesrat über die Reform der Erbschaftsteuer ab, die das Bundesverfassungsgericht eigentlich bis zum 30. Juni 2016 eingefordert hatte. Mit der neuen Gesetzesvorlage dürfte nun endlich für Unternehmen Planungssicherheit bestehen – zumindest vorerst.
weiterlesen...

Notare: Reden, bevor die Tinte trocken ist

14.07.2016 | Notariell beurkundete Verträge haben weitreichende Folgen. Vor dem Besuch beim Notar sollte deshalb stets das Gespräch mit Anwalt und Steuerberater stehen.
weiterlesen...

Der Rahmen wird enger

30.09.2015 | Der Gesetzentwurf für die Neuregelung der Erbschaft- und Schenkungsteuer liegt auf dem Tisch. Wer Nachteile bei der Unternehmensübertragung fürchtet, kann noch handeln. Leicht hatte es Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble angesichts der Verhandlungsmarathons rund um Griechenland in den vergangenen Monaten nicht. Im Gegensatz dazu ist es ihm vergleichsweise schnell gelungen, einen Entwurf zur Novellierung des Erbschaftsteuergesetzes vorzulegen. Die Reform wird notwendig, weil das Bundesverfassungsgericht in einem Urteil vom Dezember 2014 in einigen Punkten strengere Regeln bei der Begünstigung von Unternehmensübertragungen fordert.
weiterlesen...

Schmeißen Sie Ihr Betriebsvermögen nicht zum Fenster raus!

06.09.2013 | Von der Wichtigkeit der Ehegattenklausel im Gesellschaftsvertrag Wenn auch Sie keine Lust haben, Ihr Betriebsvermögen zum Fenster raus zu schmeißen, sorgen Sie rechtzeitig vor und lassen sich durch uns beraten!
weiterlesen...