Grundstück
15.12.2016 | Zum Jahreswechsel werden die Bodenrichtwerte deutschlandweit angehoben. Darum kann es aus erbschaftsteuerlicher und bewertungsrechtlicher Sicht günstiger sein, geplante Grundstücksschenkungen noch in 2016 auszuführen.
weiterlesen...

Zuordnung bei Bauleistungen

03.04.2015 | Wer gebaut hat oder bauen möchte, muss sich den 31. Mai 2015 im Terminkalender markieren, um in den Genuss des Vorsteuerabzugs zu kommen. Umsatzsteuerlich stellt sich für einen Unternehmer bei der Anschaffung eines Grundstücks, aber auch bei dessen Bebauung oder Renovierung die Frage, ob und wie das Finanzamt an der Finanzierung der Aufwendungen beteiligt werden kann.
weiterlesen...