Impfung
Keine Gehaltsentschädigung während Quarantäne bei zuvor abgelehnter Impfung
© Dragana Gordic – stock.adobe.com
17.08.2021 | Arbeitnehmer bekommen keine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz, wenn sie in Quarantäne müssen, aber zuvor ein Impfangebot ausgeschlagen haben. Die wichtigsten Antworten zu Entschädigungen und Entgeltfortzahlung kennt Ecovis-Rechtsanwältin Anne-Franziska Weber in München.
weiterlesen...
Impfpflicht: Können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zum Impfen zwingen?
© benjaminnolte - adobe.stock.com

Impfpflicht: Können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zum Impfen zwingen?

18.01.2021 | Es gibt keine gesetzliche Impfpflicht. Dennoch überlegen Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäuser, ob sie Impfmuffel zur Impfung zwingen können. Warum? Arbeitgeber wollen ihre Arbeitnehmer, ihre Betriebe sowie Pflegebedürftige und Patienten vor einer Ansteckung mit Corona schützen. Ecovis-Arbeitsrechtsanwalt Gunnar Roloff in Rostock erklärt, welchen Spielraum Arbeitgeber beim Thema Impfen haben.
weiterlesen...