künstlersozialabgabe
Sozialversicherung: Die wichtigsten Änderungen ab 2023
©DrobotDean — stock.adobe.com
28.11.2022 | Arbeitgeber können Midi-Jobbern bis zu 2.000 Euro zahlen, die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kommt und Rentner dürfen unbegrenzt dazuverdienen. Das sind die wichtigsten Änderungen in der Sozialversicherung ab 2023. Welche Zahlen Arbeitgeber noch kennen sollten, weiß Ecovis-Steuerberater Dirk Wellner in Greifswald.
weiterlesen...
Künstlersozialabgabe bleibt voraussichtlich auch 2021 bei 4,2 Prozent

Künstlersozialabgabe bleibt voraussichtlich auch 2021 bei 4,2 Prozent

01.12.2020 | Unternehmer, die Leistungen von Künstlern oder Autoren nutzen, können sich vielleicht zurücklehnen. Denn die ab Januar 2021 beabsichtigte Anhebung der Künstlersozialabgabe ist möglicherweise vom Tisch. Der Satz bleibt voraussichtlich auch 2021 bei 4,2 Prozent. Wer sie zahlen muss und wie sich die Abgabe von der Steuer absetzen lässt, erklärt Veronika Angermeier, Steuerberaterin bei Ecovis in Kirchheim.
weiterlesen...