Förderung/ Finanzierung
Bundesförderung für effiziente Gebäude: Nur noch Geld für Sanierungen
©RonaldRampsch — stock.adobe.com
29.07.2022 | Die Bundesregierung passt das Förderprogramm „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ an. Die geänderten Förderrichtlinien bei einer Komplettsanierung gelten seit dem 28.07.2022. Welche Förderungen es noch für die Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden gibt, weiß Andreas Steinberger, Unternehmensberater bei Ecovis in Dingolfing.
weiterlesen...
Energiekostendämpfungsprogramm: Hilfen gegen hohe Energiepreise
©VisionPro — stock.adobe.com

Energiekostendämpfungsprogramm: Hilfen gegen hohe Energiepreise

25.07.2022 | Energie- oder handelsintensive Unternehmen können nur noch bis zum 31.08.2022 Zuschüsse zu ihren Erdgas- und Stromkosten beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beantragen. Antragsberechtigte können einen Zuschuss bis zu 50 Millionen Euro bekommen. Das Energiekostendämpfungsprogramm hat ein Gesamtvolumen von fünf Milliarden Euro.
weiterlesen...
Verbundene Betriebe und Corona-Hilfe: Zählen für Fortgeschrittene
© bluedesign – stock.adobe.com

Verbundene Betriebe und Corona-Hilfe: Zählen für Fortgeschrittene

13.06.2022 | Ein Betrieb oder mehrere? Was im Steuerrecht gilt, gilt nicht zwangsweise auch im Beihilferecht. Das aber gibt den Ausschlag bei Corona-Hilfen.
weiterlesen...
Corona-Hilfen: Das lange Warten auf das Geld vom Staat
©️picel-shot – stock.adobe.com

Corona-Hilfen: Das lange Warten auf das Geld vom Staat

30.05.2022 | Bei manchen Antragstellern, die auf Corona-Hilfen warten, dauert die Prüfung lang. Was man tun kann, um die Verfahren zu beschleunigen, und wie man auf eine Ablehnung der Corona-Hilfen reagieren kann.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe IV verlängert bis Ende Juni 2022

Überbrückungshilfe IV verlängert bis Ende Juni 2022

16.02.2022 | Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe IV bis Ende Juni 2022. Lockerungen gibt es ab 4. März 2022 für Gastronomie, Hotellerie und Clubs. Die aktuellen Homeoffice-Regeln entfallen ab dem 20. März. Außerdem plant der Bund erstmals mehr Geld für die Strafverfolgung bei Mittel-Missbrauch. Ecovis-Steuerstrafrechtler Alexander Littich rät: „Hilfen nicht blindlings beantragen!“
weiterlesen...
Viertes Corona-Steuerhilfegesetz: Finanzministerium will Erleichterungen für Unternehmen verlängern

Viertes Corona-Steuerhilfegesetz: Finanzministerium will Erleichterungen für Unternehmen verlängern

04.02.2022 | Das Bundesfinanzministerium will die steuerlichen Erleichterungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter verlängern. Was der Entwurf des vierten Corona-Steuerhilfegesetzes enthält, erläutert Ecovis-Steuerberaterin Annette Bettker in Rostock. Und sie weiß, was der Finanzminister auf alle Fälle schon verlängert hat.
weiterlesen...
Wann für die Tantieme des Gesellschafter-Geschäftsführers Lohnsteuer zu zahlen ist
©sasun Bughdaryan – stock.adobe.com

Wann für die Tantieme des Gesellschafter-Geschäftsführers Lohnsteuer zu zahlen ist

20.01.2022 | Auch die Tantieme der Gesellschafter-Geschäftsführers ist lohnsteuerpflichtig – allerdings zu einem anderen Zeitpunkt als bei Arbeitnehmern. Wann die Tantieme des Chefs als zugeflossen gilt und somit Lohnsteuer zu zahlen ist, erklärt Ecovis-Steuerberater André Strunz in Hannover.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe IV: Jetzt beantragen

Überbrückungshilfe IV: Jetzt beantragen

11.01.2022 | Die neue Überbrückungshilfe IV können Unternehmerinnern und Unternehmer seit 7. Januar 2022 beantragen. Wofür genau und in welcher Höhe Unternehmen die Hilfe bekommen können, das erklärt Ecovis-Fördermittelexperte Andreas Steinberger in Dingolfing.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe III Plus: Hilfen auch bei freiwilliger Schließung
© weyo -stock.adobe.com

Überbrückungshilfe III Plus: Hilfen auch bei freiwilliger Schließung

21.12.2021 | Viele Betriebe können wegen der aktuellen Corona-Beschränkungen nur teilweise öffnen oder schließen sogar ganz. Für sie gibt es jetzt gute Nachrichten. Laut Bundeswirtschaftsministerium können Betriebe auch bei freiwilliger Schließung Überbrückungshilfe III Plus bis 31. März 2022 beantragen.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe IV: Corona-Hilfen für Unternehmer verlängert

Überbrückungshilfe IV: Corona-Hilfen für Unternehmer verlängert

03.12.2021 | Die scheidende Bundesregierung verlängert die bestehende Corona-Hilfe Überbrückungshilfe III Plus als Überbrückungshilfe IV bis Ende März 2022. Details dazu sowie zu weiteren Erleichterungen für die von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen, für Solo-Selbstständige oder zur Kurzarbeitsregelung, kennt Ecovis-Steuerberater Jan Brumbauer in Falkenstein. Die Änderungen treten zum 1. Januar 2022 in Kraft.
weiterlesen...
Energieeffizienz: Deutlich mehr Förderung für Unternehmen

Energieeffizienz: Deutlich mehr Förderung für Unternehmen

08.11.2021 | Die (alte) Bundesregierung will ihre energie- und klimapolitischen Ziele erreichen. Deshalb hat sie die Förderung für Unternehmen erweitert. Seit 1. November 2021 bekommen die Betriebe für ihre Investitionen in bestimmte Maßnahmen über das Programm „Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“ direkte Zuschüsse oder Tilgungszuschüsse für Kredite.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus bis Ende 2021 verlängert

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus bis Ende 2021 verlängert

10.09.2021 | Das Bundeswirtschaftsministerium verlängert die Überbrückungshilfe III Plus sowie die Neustarthilfe Plus für Soloselbstständige bis Ende 2021. Ecovis-Fördermittel-Experte Andreas Steinberger hält das für sinnvoll, denn in manchen Branchen dauern die Corona-bedingten Einschränkungen weiter an.
weiterlesen...