Pressemeldungen
„Ecovis bietet Top-Karrierechancen“ (Focus) und gehört laut FAZ zu Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern
09.11.2018 | Bei Ecovis haben die Mitarbeiter Top-Karrierechancen. Das jedenfalls berichtet das Magazin Focus. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung geht einen Schritt weiter und zählt Ecovis zu Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern.
weiterlesen...
Immobilien: Beim Renovieren den Fiskus beteiligen und die Kosten richtig abschreiben

Immobilien: Beim Renovieren den Fiskus beteiligen und die Kosten richtig abschreiben

30.10.2018 | Vermieter können die Kosten ihrer Immobilie steuerlich absetzen. Allerdings unterscheidet das Finanzamt, ob die Ausgaben beim Kaufen, Bauen oder bei Arbeiten zum Erhalt von Haus oder Wohnung entstehen. Also ob es sich um Renovierungskosten handelt. „Bei der Steuer macht das einen Riesenunterschied“, sagt Daniel Frischkorn, Steuerberater bei Ecovis in Berlin.
weiterlesen...
Bundestag beschließt Recht auf befristete Teilzeit – Arbeitgeber sind wenig begeistert

Bundestag beschließt Recht auf befristete Teilzeit – Arbeitgeber sind wenig begeistert

19.10.2018 | Eigentlich wollte die SPD nur Frauen aus der Teilzeitfalle holen. Daraus wurde jetzt das Recht auf befristete Teilzeit. Es soll ab Januar 2019 gelten. Kleine Betriebe sind nicht betroffen. Betriebe bis 200 Mitarbeiter müssen je 15 Mitarbeitern nur einem die Brückenteilzeit gewähren. „Arbeitgeber sind davon wenig begeistert“, sagt Arbeitsrechtsexperte Gunnar Roloff von Ecovis in Rostock. Doch er rät, erst einmal Ruhe bewahren, erläutert die Details und was bisher schon in Sachen Teilzeit gilt.
weiterlesen...
Was tun mit den Überstunden, wenn 2019 der Mindestlohn steigt?

Was tun mit den Überstunden, wenn 2019 der Mindestlohn steigt?

12.10.2018 | Ab Januar steigt der gesetzliche Mindestlohn von aktuell 8,84 Euro auf 9,19 Euro. Das wirkt sich auch auf bereits geleistete Plus- oder Minusstunden aus. Was Arbeitgeber beachten sollten, erläutert Ecovis-Steuerberaterin Anja Lamm in Güstrow. Seit 2015 gilt in Deutschland der
weiterlesen...
Überstunden – eine Frage der Vereinbarung

Überstunden – eine Frage der Vereinbarung

01.10.2018 | Gibt es eine Verpflichtung zu Überstunden? Und muss es dafür Extra-Geld oder einen Freizeitausgleich geben? Um Missverständnisse und Ärger zu vermeiden, sollten Firmen und Mitarbeiter auf einige Regeln achten. Welche das sind, erklärt Rechtsanwalt Thomas G.-E. Müller von Ecovis in München.
weiterlesen...
Was sich 2019 ändert, wenn Ihre Mitarbeiter im EU-Ausland arbeiten

Was sich 2019 ändert, wenn Ihre Mitarbeiter im EU-Ausland arbeiten

28.09.2018 | Ein Kundentermin in Österreich oder eine Geschäftsreise nach Frankreich? Das kann sozialversicherungsrechtlich schon eine Entsendung sein. Damit Unternehmer sich keinen Ärger mit den ausländischen Behörden einhandeln, sollten sie an die A1-Bescheinigung denken. Was sich dabei ab 2019 ändert, erläutert Ecovis-Steuerberater Gunnar Sames in Freilassing.
weiterlesen...
Bei Ecovis sind 64 Azubis gestartet

Bei Ecovis sind 64 Azubis gestartet

24.09.2018 | Insgesamt 64 Steuerfachangestellte und Kaufleute für Büromanagement haben diesen Herbst bei Ecovis ihre Ausbildung angefangen. Bei dem auf den Mittelstand spezialisierten Beratungsunternehmen haben damit so viele Azubis wie noch nie neu angefangen. Woran das liegen kann, das erklärt Ecovis-Personalchef Bernd Dobmann.
weiterlesen...
Was Unternehmer wissen sollten, wenn der Zoll den Mindestlohn prüft
Foto: © Andreas Scholz - fotolia

Was Unternehmer wissen sollten, wenn der Zoll den Mindestlohn prüft

11.09.2018 | Deutschlandweit prüfen aktuell 6.000 Zoll-Fahnder, ob Unternehmer den Mindestlohn einhalten. Der Zoll verdächtigt vor allem Betriebe aus der Gastronomie, dem Bau und der Logistik. Steuerstrafrechtler Alexander Littich von Ecovis erklärt, was Unternehmer wissen sollten, wenn der Zoll vor der Tür
weiterlesen...
Die Gesetzentwürfe der Regierung kommen Unternehmer teuer
Foto: © vege - fotolia

Die Gesetzentwürfe der Regierung kommen Unternehmer teuer

04.09.2018 | Um rund 2,5 Milliarden Euro will die Regierung Unternehmen durch den niedrigeren Beitrag zur Arbeitslosenversicherung entlasten. Doch betrachtet man alle Gesetzesentwürfe zusammen, an denen die Regierung derzeit arbeitet, dann wird aus der versprochenen Entlastung bei den Lohnnebenkosten eine deutliche Belastung.
weiterlesen...
Ecovis macht junge Leute fit für die Zukunft

Ecovis macht junge Leute fit für die Zukunft

04.09.2018 | Steuern sind langweilig und öde? Bei der Ausbildungsmesse Jobfactory will Ecovis das Gegenteil beweisen. Ob Steuerfachangestellte oder Kaufleute für Büromanagement, das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis bietet Berufsanfängern eine Ausbildung mit Mehrwert und bereitet sie auf die Digitalisierung vor.
weiterlesen...
Geschenk oder Bestechung? Die Grenzen sind fließend

Geschenk oder Bestechung? Die Grenzen sind fließend

29.08.2018 | Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Aber sie können auch den Job kosten oder zu einem Strafverfahren führen. Ecovis-Rechtsanwältin Janika Sievert in Regensburg erklärt, worauf Firmen und Mitarbeiter beim Geben und Nehmen achten müssen.
weiterlesen...
Bundesverfassungsgericht: Landwirte in Rente müssen Hof nicht mehr abgeben

Bundesverfassungsgericht: Landwirte in Rente müssen Hof nicht mehr abgeben

22.08.2018 | Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass Landwirte, die in Rente gehen wollen, ihren Hof nicht mehr abgeben müssen. Die bisherige Alterssicherung für Landwirte - also die Hofagabepflicht - greife in die im Grundgesetz festgelegte Eigentumsfreiheit ein, so die Verfassungsrichter. Das auf
weiterlesen...
Mehr Netto vom Brutto für Arbeitnehmer – Arbeitsminister will Gleitzone erweitern

Mehr Netto vom Brutto für Arbeitnehmer – Arbeitsminister will Gleitzone erweitern

19.07.2018 | Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Geringverdienern Mehrarbeit schmackhaft machen, damit sie im Alter besser abgesichert sind. Deshalb erweitert er ab Januar die Gleitzone von jetzt 850 auf 1.300 Euro. Bis zu dieser Grenze zahlen Mitarbeiter weniger Sozialversicherung. Was Arbeitgeber davon haben,
weiterlesen...
Verfassungsgericht zum Rundfunkbeitrag: Unternehmer weiterhin belastet

Verfassungsgericht zum Rundfunkbeitrag: Unternehmer weiterhin belastet

18.07.2018 | Zweitwohnungsnutzern kommt das Bundesverfassungsgericht beim Rundfunkbeitrag jetzt entgegen: Sie müssen künftig nicht mehr doppelt zahlen. Für Unternehmer bleibt hingegen alles beim Alten – sie werden weiter zur Kasse gebeten. Die Details erläutert Ecovis-Rechtsanwalt Gunnar Roloff in Rostock.
weiterlesen...
Klare Regeln machen Kryptowährungen für Start-ups zum Erfolgsmodell

Klare Regeln machen Kryptowährungen für Start-ups zum Erfolgsmodell

18.07.2018 | Gründer, die ihr Geschäftsmodell auf Kryptowährungen aufbauen oder es mit ihnen finanzieren, brauchen Handlungssicherheit. Diese gibt es, wenn Gesetzgeber den rechtlichen Rahmen für Kryptowährungen klar regeln, vor allem was das Thema Steuern angeht. Das ist eines der Ergebnisse des internationalen
weiterlesen...
Kassennachschau: Jetzt prüfen die Finanzämter Kassen der Betriebe

Kassennachschau: Jetzt prüfen die Finanzämter Kassen der Betriebe

10.07.2018 | Überraschend und unangekündigt darf das Finanzamt seit Anfang des Jahres bei Unternehmen die Kasse prüfen. Bereits bei mehreren Ecovis-Mandanten gab jetzt es so eine Kassennachschau. Was das Finanzamt dabei genau tut, wie die Prüfer vorgehen und was das Wichtigste beim
weiterlesen...