Photovoltaikanlage: Kein Vorsteuerabzug bei Stromspeicher für private Investoren

Investiert ein Besitzer einer PV-Anlage in einen Stromspeicher, den er privat nutzt, kann er dafür keine Vorsteuer ziehen. Wieso? Das hat der Bundesfinanzhof geklärt. Hier geht es zur Begründer der Richter.

Schlagworte:
Share >
Das Wichtigste für Unternehmer aus Steuern und Recht.

Seien Sie ecovisionär

Verwirklichen Sie Ihre Visionen. Genießen Sie die Freiheit, sich auf den Kern Ihres Schaffens zu fokussieren – mit einem Partner an der Seite, der Ihr wirtschaftliches Handeln absichert.