Persönlich gut beraten

Das Wissen für Ihren Erfolg aus Steuern, Recht und Wirtschaft

Sie finden hier aktuelles Wissen und Informationen zur gegenwärtigen Wirtschaftslage.
Keine höhere Rente für Beamte in der gesetzlichen Rentenversicherung
©halfpoint — stock.adobe.com

Keine höhere Rente für Beamte in der gesetzlichen Rentenversicherung

23.05.2022 | Ein Jahr Kindererziehungszeit bringt etwa 34 Euro mehr Rente pro Monat. Aber nicht für jeden. Beamte sind von der Anrechnung der Kindererziehungszeit in der gesetzlichen Rentenversicherung ausgeschlossen. Dies hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen nochmals klargestellt. Das Urteil und seine Folgen fassen Tanja Eigner und Andreas Islinger von der Ecovis-Rentenberatung in München zusammen.
weiterlesen...
Fördermittel: Energieeffizient bauen mit Geld vom Staat noch möglich
©Rawf8 – stock.adobe.com

Fördermittel: Energieeffizient bauen mit Geld vom Staat noch möglich

23.05.2022 | Auch nach dem Ende der Bundesförderung für effiziente Gebäude lohnen sich Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Denn es gibt noch andere Fördermittel.
weiterlesen...
Energiepreispauschale: Arbeitgeber müssen die 300 Euro auszahlen
©minervastudio.com — stock.adobe.com

Energiepreispauschale: Arbeitgeber müssen die 300 Euro auszahlen

19.05.2022 | Der Bundestag hat das Steuerentlastungsgesetz 2022 beschlossen. Darin enthalten sind einmalig 300 Euro Energiepreispauschale. Ab September müssen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern das Geld mit der Lohnabrechnung auszahlen. Wie genau das geht, weiß Ecovis-Steuerberaterin Magdalena Glück in Dingolfing.
weiterlesen...
YYachts: Segeln leicht gemacht
©YYachts.de

YYachts: Segeln leicht gemacht

16.05.2022 | Können Yachten nachhaltig sein? Ja, wenn die Bauweise stimmt. Michael Schmidt von YYachts begeistert mit seinen Yachten Kunden weltweit.
weiterlesen...
KfW-Sonderprogramm UBR
©️littlewolf1989 - stock.adobe.com

KfW-Sonderprogramm UBR

13.05.2022 | Die Förderbank KfW hat zusammen mit den Bundesministerien für Finanzen und für Wirtschaft das neue „KfW-Sonderprogramm UBR“ vorgestellt. Es richtet sich an Unternehmen, die vom Ukraine-Krieg oder den Sanktionen gegen Belarus und Russland betroffen sind. Das Programm ist bis Jahresende befristet. Unabhängig von der KfW gibt es auch Bürgschaftsprogramme der Länder.
weiterlesen...
Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz: Bekommen Arbeitgeber kein Geld?
©dragana-gordic - stock.adobe.com

Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz: Bekommen Arbeitgeber kein Geld?

10.05.2022 | Viele Arbeitgeber haben ihren Mitarbeitern während Quarantäne weiter Lohn oder Gehalt bezahlt. Denn nach dem Infektionsschutzgesetz steht ihnen eine Entschädigung zu. Nun häufen sich die Ablehnungen. Zudem kursieren Gerüchte, dass während Corona die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ausgesetzt sei. „Das ist Blödsinn“, sagt Ecovis-Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Gunnar Roloff. Und beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Entschädigungszahlungen und Corona.
weiterlesen...