Startseite

Das Wissen für Ihren Erfolg aus Steuern, Recht und Wirtschaft

Sie finden hier aktuelles Wissen und Informationen zur gegenwärtigen Wirtschaftslage.
Neue Verbraucherschutzregeln im E-Commerce
© New Africa- stock.adobe.com

Neue Verbraucherschutzregeln im E-Commerce

27.10.2021 | Mit dem Gesetz für faire Verbraucherverträge will die Bundesregierung die Digitalisierung des Verbraucherschutzes voranbringen. Das Gesetz gilt seit 1. Oktober 2021. Es soll Verbraucher vor automatischen Vertragsverlängerungen und langen Kündigungsfristen bei Dauerschuldverhältnissen und Abonnements schützen. Ecovis-Rechtsanwalt Hannes Wunderlich in München erklärt die neuen Regeln und was Unternehmen jetzt tun müssen.
weiterlesen...
Trotz verweigerter Abnahme Anspruch auf Werklohn

Trotz verweigerter Abnahme Anspruch auf Werklohn

25.10.2021 | Erst nach Abnahme des Werks hat der Unternehmer einen Anspruch auf Werklohn. Was aber, wenn der Besteller die Abnahme dauerhaft verweigert und der Unternehmer trotzdem seine Vergütung verlangt?
weiterlesen...
Quarantäne-Entschädigung abgelehnt: Wie können sich Unternehmen wehren?

Quarantäne-Entschädigung abgelehnt: Wie können sich Unternehmen wehren?

22.10.2021 | Viele Unternehmer haben für Mitarbeiter in Quarantäne Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz beantragt. Der Staat sollte ihnen das Geld ersetzen, das sie ihren Mitarbeitern während der Quarantäne bezahlt haben. Doch jetzt bekommen die Unternehmen Ablehnungen. Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat nun entschieden, dass Behörden die Entschädigungszahlung zu Unrecht ablehnen. Wie können sich Unternehmen dagegen wehren? Das erläutert Arbeitsrechtsexperte Gunnar Roloff in Rostock.
weiterlesen...
Die Wirtschaftswoche zeichnet Ecovis-Kanzleien als Top Steuerberater aus
© vege – stock.adobe.com

Die Wirtschaftswoche zeichnet Ecovis-Kanzleien als Top Steuerberater aus

19.10.2021 | Ecovis erreicht im WirtschaftsWoche-Steuerberater-Ranking drei Top-Platzierungen: für Unternehmens-, Konzernsteuerberatung und internationales Steuerrecht; für Betriebsprüfung sowie für steuerliche Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen und Start-ups.
weiterlesen...
Corona-Lockdown: Kein Lohn für Minijobber
© Евгений Шемякин – stock.adobe.com

Corona-Lockdown: Kein Lohn für Minijobber

18.10.2021 | Musste ein Arbeitgeber seinen Betrieb aufgrund eines staatlich angeordneten Lockdowns schließen, dann musste er das Risiko des Arbeitsausfalls nicht tragen. Folglich musste er Minijobbern keinen Lohn zahlen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am 13. Oktober 2021. 
weiterlesen...
Steuererleichterungen für Helfer in Impf- und Testzentren

Steuererleichterungen für Helfer in Impf- und Testzentren

30.09.2021 | Wer als Helfer im Impf- oder Testzentrum gearbeitet hat, profitiert von Steuererleichterungen. Ob die Helfer in ihrer Steuererklärung den Übungsleiterfreibetrag oder die Ehrenamtspauschale geltend machen können und was für nebenberuflich Beschäftigte in Corona-Testzentren gilt, das erklärt Michael Tippelt, Steuerberater bei Ecovis in Deggendorf.
weiterlesen...