Startseite

Das Wissen für Ihren Erfolg aus Steuern, Recht und Wirtschaft

Sie finden hier aktuelles Wissen und Informationen zur gegenwärtigen Wirtschaftslage.
Auswandern: Lässt sich damit wirklich Steuern sparen?
© Alex - stock adobe.com

Auswandern: Lässt sich damit wirklich Steuern sparen?

27.09.2021 | Kommen mit der neuen Bundesregierung Steuererhöhungen? Aktuell fragen sich viele Unternehmer und Selbstständige, ob sie im Ausland weniger Steuern zahlen müssen. Ob sie beim Auswandern wirklich Steuern sparen würden, das erklärt Fachberater für internationales Steuerrecht Tobias Koch bei Ecovis in München.
weiterlesen...
Leichterer Zugang zu Kurzarbeitergeld verlängert bis Ende 2021
©Esin - stock adobe.com

Leichterer Zugang zu Kurzarbeitergeld verlängert bis Ende 2021

24.09.2021 | Die Bundesregierung hat die Regelungen zum erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld noch einmal bis Ende 2021 verlängert. Wie Sie als Arbeitgeber davon profitieren, erklärt Ecovis-Rechtsanwalt Marcus Bodem in Berlin.
weiterlesen...
Planungsfehler führt zum Baumangel: Wer trägt die Kosten für die Nachbesserung?

Planungsfehler führt zum Baumangel: Wer trägt die Kosten für die Nachbesserung?

24.09.2021 | Planungsfehler führen schnell zu Mängeln im Bauwerk. Zur Beseitigung der Baumängel braucht es meist einer Änderung der ursprünglichen Planung. Wer dafür die Kosten tragen muss, hat das Oberlandesgericht Hamm entscheiden.
weiterlesen...
Ende der Quarantäne-Entschädigung für Ungeimpfte
© TheVisualsYouNeed - stock.adobe.com

Ende der Quarantäne-Entschädigung für Ungeimpfte

23.09.2021 | Wer keine Corona-Impfung hat und in Quarantäne muss, bekommt für diese Zeit spätestens vom 1. November 2021 an keine finanzielle Unterstützung mehr vom Staat. Das haben die Gesundheitsminister von Bund und Ländern jetzt vereinbart.
weiterlesen...
Ist die Aufwandsentschädigung für Wahlhelfer steuerfrei?
© Markus - stock.adobe.com

Ist die Aufwandsentschädigung für Wahlhelfer steuerfrei?

22.09.2021 | Für ihren Einsatz im Wahllokal oder im Briefwahlzentrum bekommen ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung. Egal ob die Wahlhelfer Privatleute oder Unternehmerinnen und Unternehmer sind: Die Aufwandsentschädigung ist normalerweise steuerfrei.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus bis Ende 2021 verlängert

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus bis Ende 2021 verlängert

10.09.2021 | Das Bundeswirtschaftsministerium verlängert die Überbrückungshilfe III Plus sowie die Neustarthilfe Plus für Soloselbstständige bis Ende 2021. Ecovis-Fördermittel-Experte Andreas Steinberger hält das für sinnvoll, denn in manchen Branchen dauern die Corona-bedingten Einschränkungen weiter an.
weiterlesen...