Aktuelles
Corona-Newsletter: Tägliches Update zu Unterstützungsmaßnahmen
03.04.2020 | Details zu Bund- und Länderprogrammen für Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, stellen die Ecovis-Unternehmensberater jeden Morgen für Sie im Corona-Newsletter zusammen.
weiterlesen...
Handelsblatt: Ecovis-BeraterInnen sind „Beste Steuerberater“ und „Beste Wirtschaftsprüfer

Handelsblatt: Ecovis-BeraterInnen sind „Beste Steuerberater“ und „Beste Wirtschaftsprüfer

02.04.2020 | Selten waren Steuerberater und Wirtschaftsprüfer so gefragt wie jetzt. Noch vor der jetzigen Krise befragte ein Hamburger Marktforscherunternehmen fast 5.000 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer nach den größten Herausforderungen
weiterlesen...
Übersicht zu möglichen wirtschaftlichen Hilfestellungen des Landes und des Bundes

Übersicht zu möglichen wirtschaftlichen Hilfestellungen des Landes und des Bundes

02.04.2020 | Aktuelle Übersicht zu unterschiedlichen Wirtschaftsprogrammen im Bund und in nun auch in allen norddeutschen Bundesländern
weiterlesen...
Corona-Hilfen: So bekommen Unternehmer Liquidität vom Finanzamt

Corona-Hilfen: So bekommen Unternehmer Liquidität vom Finanzamt

01.04.2020 | Beim Thema Steuern gibt es jetzt Erleichterungen. Positiver Nebeneffekt: Die Maßnahmen verbessern die Liquidität. „Aber der Staat verlangt dennoch seine Steuern – wenn auch ein bisschen später“, warnt Ecovis-Steuerberaterin Anja Hausmann in Rostock. Sie erklärt, wie das alles genau funktioniert.
weiterlesen...
Ist der Baustellenbetrieb trotz Corona-Pandemie erlaubt?

Ist der Baustellenbetrieb trotz Corona-Pandemie erlaubt?

31.03.2020 | Welche Regelungen sorgen dafür, dass Baustellen weiter betrieben werden dürfen? Was, wenn der Auftraggeber nicht zahlt?
weiterlesen...
Ist aufgrund der Corona-Pandemie jetzt im Mietrecht alles erlaubt?
©Anton Gepolov_Adobestock

Ist aufgrund der Corona-Pandemie jetzt im Mietrecht alles erlaubt?

28.03.2020 | Die Bundesregierung erlaubt jetzt von der Corona-Pandemie gebeutelten Mietern, dass sie erst mal nicht mehr zahlen müssen. Also auch Gewerbemieter? Was tatsächlich gilt, erklären die beiden Ecovis-Rechtsanwälte Axel Keller in Rostock und Ulrich Schlamminger in Weiden.
weiterlesen...
Corona-Soforthilfe: Regierung erleichtert Beschäftigung
© mirkograul - adobe.stock.com

Corona-Soforthilfe: Regierung erleichtert Beschäftigung

27.03.2020 | Ab jetzt können mehr Menschen in der Landwirtschaft und im Gesundheitswesen arbeiten. Die Details, wie es mit Mehrarbeit für Rentner und im Minijob während der Kurzarbeit aussieht, erklärt Ecovis-Steuerberater Alexander Kimmerle in Kempten.
weiterlesen...
Corona-Krise: Erleichterungen beim Insolvenzrecht geplant
©trialartinf_adobestock.com

Corona-Krise: Erleichterungen beim Insolvenzrecht geplant

25.03.2020 | Betriebe, die wegen der Corona-Pandemie zahlungsunfähig werden, müssen nicht mehr innerhalb von drei Wochen Insolvenz anmelden. Das steht im „Corona-Insolvenz-Aussetzungsgesetz“, dem der Bundesrat voraussichtlich Freitag zustimmt. Die Details kennt Ecovis-Rechtsanwältin Stefanie Singer in Regensburg.
weiterlesen...
Homeoffice? – Effektiv, sicher und mit staatlichen Zuschüssen

Homeoffice? – Effektiv, sicher und mit staatlichen Zuschüssen

20.03.2020 | Wer kann oder muss, arbeitet derzeit von zu Hause. Unternehmen, die noch keine Homeoffice-Arbeitsplätze eingerichtet haben, können dafür jetzt staatliche Zuschüsse bekommen.
weiterlesen...
Ecovis gehört zu Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern für den Mittelstand
Ecovis gehört zu Deutschalnds besten Wirtschaftsprüfern für den Mittelstand.

Ecovis gehört zu Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern für den Mittelstand

19.03.2020 | Ecovis gehört zu Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern für den Mittelstand. So lautet das Ergebnis einer Studie im Auftrag des manager magazins. Ausschlaggebend für den sehr guten Platz war das positive Urteil der befragten Ecovis-Kunden.
weiterlesen...
Corona-Checkliste: Was können Unternehmer jetzt tun?

Corona-Checkliste: Was können Unternehmer jetzt tun?

18.03.2020 | Das Wichtigste in der Krise: Überblick verschaffen, Potenziale aufdecken, Risiken minimieren. Dabei hilft die Checkliste, die der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) herausgegeben hat. Die Folgen der Lungenkrankheit Covid-19 treffen die Wirtschaft derzeit mit voller Breitseite. Die Auswirkungen lassen sich
weiterlesen...

Steuerliche Erleichterungen in der Corona-Krise im Überblick

16.03.2020 | Das Bundesfinanzministerium hat am 13. März 2020 ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus vorgelegt. Darin sind u.a. steuerliche Liquiditätshilfen enthalten. Um die Liquidität bei Unternehmen zu verbessern, werden die Möglichkeiten zur Stundung von Steuerzahlungen, zur Senkung von
weiterlesen...
Corona-Hilfen für Arbeitgeber: Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld und mehr
Unternehmer sollen einfacher an Kurzarbeitergeld kommen @ Adobestock - Robert Kneschke

Corona-Hilfen für Arbeitgeber: Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld und mehr

13.03.2020 | Damit Betriebe ihre Mitarbeiter halten können, hat das Bundeskabinett im Eilverfahren das „Arbeit-von-Morgen“-Gesetz auf den Weg gebracht. Ab der ersten Aprilhälfte sollen so Betriebe leichter an Kurzarbeitergeld kommen. Weitere Änderungen sind die vereinfachte Krankschreibung, die Lockerung des Sonntagsarbeitsverbots und Steuererleichterungen. Zudem sollten Unternehmen wissen, wer Schadensersatz zahlt, wenn Veranstaltungen ausfallen. Wie Betriebe jetzt Hilfe beantragen und mit der ungewöhnlichen Situation umgehen sollten, erklären die Ecovis-Experten.
weiterlesen...
Corona-Quarantäne: Bekommen Arbeitgeber Entschädigung?
© DimaBerlin/shutterstock.com

Corona-Quarantäne: Bekommen Arbeitgeber Entschädigung?

06.03.2020 | Schule oder Kindergarten wegen Corona geschlossen und ein Elternteil muss zu Hause bleiben? Oder der Arzt schickt Mitarbeiter sicherheitshalber in Quarantäne? Doch wer kommt für den Lohn auf, den Arbeitgeber weiterzahlen müssen? Ecovis-Rechtsanwalt Stefan Haban in Regensburg weiß, wie Arbeitgeber vorgehen sollten.
weiterlesen...
Ausbildung: Welche Kosten lassen sich steuerlich absetzen?
© WAYHOME studio - shutterstock.com

Ausbildung: Welche Kosten lassen sich steuerlich absetzen?

02.03.2020 | Die Kosten für eine Ausbildung können ganz schön ins Geld gehen. Je nach Erst- oder Zweitausbildung unterscheidet das Steuerrecht, ob man dafür Werbungskosten oder nur Sonderausgaben geltend machen kann. Dass diese Unterscheidung nicht verfassungswidrig ist, hat das Bundesverfassungsgericht jetzt noch einmal bestätigt. Welche Kosten sich absetzen lassen, und was es zu beachten gibt, das erklärt Ecovis-Steuerberaterin Teresa Geisler in Hof.
weiterlesen...
BGH: Anbieter haften nicht für Kundenbewertungen
© vege - adobe.stock.com

BGH: Anbieter haften nicht für Kundenbewertungen

20.02.2020 | Der Bundesgerichtshof hat heute in letzter Instanz klargestellt, dass Anbieter von Gesundheitsprodukten nicht wegen Kunderezensionen abgemahnt werden können, auch wenn sie irreführende Äußerungen enthalten. Ecovis-Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht Tim Müller kennt den engen Spielraum für Werbung, den Händler oder Leistungsanbieter im Gesundheitswesen haben.
weiterlesen...