Aktuelles
16.04.2019 | Im Magazin ECOVIS info 02/2019 lesen Sie: Grundsteuer: Welche Modelle derzeit diskutiert werden und welche möglichen Folgen das hat (Seite 3) Rentenpflicht: Selbstständige sollten sich darauf einstellen, dass sie rentenversicherungspflichtig werden. Sie sollten sich daher Gedanken machen, welche Optionen infrage
weiterlesen...
Wann Sie die Anlage KAP ausfüllen sollten oder es sogar müssen

Wann Sie die Anlage KAP ausfüllen sollten oder es sogar müssen

01.04.2019 | Ist mit der Abgeltungssteuer nicht schon alles abgegolten? Nicht unbedingt. Dafür gibt es bei der Einkommensteuerklärung die Anlage KAP. Wann Sie ausfüllen sollten oder es sogar müssen, erklärt Ecovis-Steuerberater Thomas Schnellhammer in Passau.
weiterlesen...

Unberechtigten Mangelsuche: Besteller hat die Kosten zu tragen

01.04.2019 | Sehen allgemeine Geschäftsbedingungen vor, dass die Abnahme der Nachunternehmerleistung erst mit der Bauherrenabnahme erfolgt, kann das zu einer Kumulation von Vertragserfüllungs- und Gewährleistungssicherheit führen. Hierdurch kann auch die Sicherheitsklausel unwirksam werden.
weiterlesen...
Studie: Ecovis gehört zu Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern für den Mittelstand
WGMB-Chef Professor Dietmar Fink, Ecovis-Wirtschaftsprüferin Katja Nötzel und Manager Magazin-Chefredakteur Sven Oliver Clausen bei der Siegel-Verleihung

Studie: Ecovis gehört zu Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern für den Mittelstand

22.03.2019 | Kunden mögen die Leistung der Ecovis-Wirtschaftsprüfer. Dank des positiven Feedbacks mittelständischer Unternehmen gehört die Ecovis Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München deshalb zu „Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern 2019 für den Mittelstand“. Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung in Bonn hat Kunden befragt sowie interne Kennzahlen ausgewertet. Am 21. März überreichte das Manager Magazin Ecovis die Auszeichnung.
weiterlesen...

Unwirksamkeit der Sicherungsabrede bei Abnahmeerschwernis zu Lasten des Auftragnehmers

18.03.2019 | Sehen allgemeine Geschäftsbedingungen vor, dass die Abnahme der Nachunternehmerleistung erst mit der Bauherrenabnahme erfolgt, kann das zu einer Kumulation von Vertragserfüllungs- und Gewährleistungssicherheit führen. Hierdurch kann auch die Sicherheitsklausel unwirksam werden.
weiterlesen...
Minijobs ohne vertraglich geregelte Arbeitszeit sind ab jetzt sozialversicherungspflichtig!

Minijobs ohne vertraglich geregelte Arbeitszeit sind ab jetzt sozialversicherungspflichtig!

13.03.2019 | Wer Minijobber beschäftigt sollte seit Januar deren Arbeitszeit regeln. Ist nichts geregelt, dann gelten jetzt automatisch 20, statt bisher zehn Stunden pro Woche. Die Folge: Die Minijobber sind sozialversicherungspflichtig. Wie Arbeitgeber diese Mehrkosten vermeiden können, erklärt Ecovis-Rechtsanwalt Stefan Haban in Regensburg.
weiterlesen...
Fördermittel: Integrieren und Förderung nutzen
© by-studio - AdobeStock

Fördermittel: Integrieren und Förderung nutzen

04.03.2019 | Unternehmen, die schwer vermittelbare Arbeitnehmer oder Flüchtlinge einstellen, können mit finanzieller Hilfe rechnen.
weiterlesen...
Steuererklärung 2018: Längere Fristen, dafür aber härtere Sanktionen
Abgabefrist Steuererklärung 2018

Steuererklärung 2018: Längere Fristen, dafür aber härtere Sanktionen

01.03.2019 | Steuerpflichtige können sich mit der Abgabe ihrer Steuererklärung für 2018 jetzt länger Zeit lassen. Wer die Fristen nicht einhält, muss Verspätungszuschlag zahlen.
weiterlesen...

Mängelbeseitigung nach Abnahme: Anerkannte Regeln der Technik zum Zeitpunkt der Vornahme sind einzuhalten!

25.02.2019 | Tauchen nach der Abnahme der Werkleistung Mängel auf und nimmt der Werkunternehmer insoweit Mängelbeseitigungsarbeiten vor, hat er dabei die Anerkannten Regeln der Technik zum Zeitpunkt der Vornahme dieser Leistungen einzuhalten und nicht etwa „nur“ die Anerkannten Regeln der Technik zum Zeitpunkt der Abnahme der Werkleistung.
weiterlesen...
Steuerliche Folgen von Investitionen in die P & R-Gruppe
© Kalyakan - AdobeStock

Steuerliche Folgen von Investitionen in die P & R-Gruppe

25.02.2019 | Anleger, die in das Container-Modell der insolventen P & R-Gruppe investiert haben, sollten auch an die steuerlichen Folgen denken.
weiterlesen...
Wird Werbung schalten auf Online-Plattformen künftig teurer?

Wird Werbung schalten auf Online-Plattformen künftig teurer?

22.02.2019 | Wer bei ausländischen Online-Plattformen wirbt und die Betriebsprüfer des Münchner Finanzamts im Haus hat, dem kann eine saftige Steuernachzahlung blühen. Denn die bayerische Finanzverwaltung prüft aktuell, ob sie für diese Werbeform Quellensteuer verlangen kann. Warum das Unternehmen in ganz Deutschland interessieren sollte, erläutert Ecovis-Steuerberater Daniel Sahm in München.
weiterlesen...
Focus-Studie: Ecovis gehört zu Deutschlands Top-Arbeitgebern

Focus-Studie: Ecovis gehört zu Deutschlands Top-Arbeitgebern

19.02.2019 | Ecovis-Mitarbeiter empfehlen ihren Arbeitgeber gern weiter. Das ist der Hauptgrund dafür, dass das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis zu Deutschlands beliebtesten Arbeitgebern zählt. Mit der Studie hat Focus-Business das Markforschungsinstitut Statista beauftragt. Das Institut befragte dazu Mitarbeiter, wertete 143.500 Urteile von Arbeitnehmern der Plattform Kununu aus und befragte Xing-Mitglieder.
weiterlesen...
So ermitteln Sie den Unternehmenswert objektiv
© anyaberkut - AdobeStock

So ermitteln Sie den Unternehmenswert objektiv

18.02.2019 | Zur Ermittlung des Unternehmenswerts gibt es unterschiedliche Verfahren. Dabei gilt es, viele unternehmens- und branchentypische Faktoren zu berücksichtigen.
weiterlesen...
Schützt die Selbstanzeige noch vor Strafe?

Schützt die Selbstanzeige noch vor Strafe?

15.02.2019 | Bisher konnten Selbstanzeigen Strafen für nicht bezahlte Steuern auf Kapitalerträge abwenden oder mildern. Seit 30. September 2017 tauschen viele Staaten Daten zu Konten und Erträgen im Ausland aus. Das Entdeckungsrisiko steigt, denn es werden jedes Jahr mehr Länder. Die Ecovis-Steuerstrafrechtler haben nachgeforscht, ob Selbstanzeigen jetzt noch möglich sind – und wie Österreich, die Schweiz, Liechtenstein und Tschechien diese Situation handhaben.
weiterlesen...
Vermieten an Verwandte: Bei 66 Prozent wird’s kritisch
© Billion Photos - shutterstock

Vermieten an Verwandte: Bei 66 Prozent wird’s kritisch

11.02.2019 | Die vergünstigte Vermietung ist ein lukratives Modell für beide Seiten: Die Verwandten sparen Miete, die Vermieter sparen Steuern.
weiterlesen...
Ausländische Mitarbeiter einstellen: Was die Regierung plant und was heute schon geht

Ausländische Mitarbeiter einstellen: Was die Regierung plant und was heute schon geht

05.02.2019 | Der Entwurf für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz vom 19. Dezember will gesuchten Arbeitskräften den deutschen Arbeitsmarkt schmackhaft machen. Unternehmen, die Menschen aus Drittstaaten oder Geflüchtete einstellen möchten, könnte das Gesetz mehr Planungssicherheit geben. Ecovis-Rechtsanwalt Stefan Haban in Regensburg erklärt Details und zeigt, wie Unternehmen schon heute vorgehen können, wenn sie einen Mitarbeiter aus einem Nicht-EU-Staat einstellen möchten.
weiterlesen...