Responsive image
© Dehn
Große Investition mitten in der Pandemie

Dehn bietet Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz für Gebäude-, Energie- und Infrastruktur. Das Unternehmen in Neumarkt vertreibt seine mehr als 4.000 Produkte in mehr als 70 Länder. Daher lässt sich auch der Umsatz sehen: 300 Millionen Euro.

„Dehn schützt“

Seit 1910 wächst das Unternehmen. Gegründet hat es Hans Dehn. Mittlerweile hat die DEHN SE + Co. KG eine riesige Produktvielfalt, internationale Tochtergesellschaften und über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 Ländern. „Dehn schützt“ so das Motto des Unternehmens. Auch die Corona-Pandemie konnte es nicht aus dem Konzept bringen. Statt Einsparungen gab es eine große Investition in einen Produktions- und Logistikstandort.

Die ganze Erfolgsgeschichte finden Sie hier.

Mehr Infos zu DEHN SE + Co. hier.

Dehn bekommt Unterstützung von Karl Klebl, Steuerberater bei Ecovis in Neumarkt in der Oberpfalz .

Das Unternehmen holt sich Hilfe bei Ecovis unter anderem bei:

  • Hilfestellung auch bei praktischer Umsetzung
  • Jahresabschluss und Buchhaltung