Fitnessstudio CrossFit Invincible in Passau: Ganzkörper-Fitness
© CrossFit Invincible

Fitnessstudio CrossFit Invincible in Passau: Ganzkörper-Fitness

Im November 2019 gegründet, doch dann kam die Pandemie: Das Fitnessstudio CrossFit Invincible in Passau trotzt allen widrigen Umständen mit überzeugten Geschäftsführern und treuen Mitgliedern.

Was ist CrossFit?

CrossFit-Studios sind keine mit Geräten vollgestopften Fitnessstudios. Es gibt zwar Gewichte, Langhanteln oder Blackrolls, aber eben auch ganz andere Trainingsformen wie Rope-Climbs, also Seilklettern, Wallballs, wobei man riesige Medizinbälle gegen die Wand werfen und fangen muss, sowie Burpees – aus dem Stand in den Liegestütz springen – oder Gymnastics-Übungen, zum Beispiel Reckturnen.

Was für manche vielleicht nach Schulturn-Horror klingt, ist für CrossFit-Begeisterte ein intensives Ganzkörpertraining. Die Trainingsmethode kombiniert Kraft- und Konditionstraining mit Elementen aus dem Gewichtheben, der Leichtathletik oder aus dem Turnen. Katrina Kopp, Benjamin Kohlbacher, Markus Lindinger und Markus Lohse sind vier CrossFit-Begeisterte aus Passau. Ihr Studio CrossFit Invincible haben sie im November 2019 eröffnet. Die Trainingsfläche ist 700 Quadratmeter groß plus Verkaufsraum, Umkleiden, Duschen. „Ein Riesending“, sagt Katrina Kopp. Dass das nicht das einzige Abenteuer werden sollte, war zum Zeitpunkt der Gründung noch nicht klar. Denn dann kam die Pandemie. Im Sommer 2021 sagte die 33-Jährige: „Die Hälfte unserer bisherigen Betriebszeit mussten wir schließen.“

Auf zwei Standbeine gebaut

Neben ihrer Begeisterung für CrossFit eint die vier Gründer aber noch etwas anderes: Alle vier sind selbstständig im Nebenberuf. „Die Öffnungszeiten des Studios machen das wunderbar möglich“, sagt Kopp, die als Business Development Managerin arbeitet. Benjamin Kohlbacher ist im Hauptberuf Kfz- Mechatroniker, Markus Lindinger arbeitet als Verfahrenstechniker und Markus Lohse ist Head of Finance bei einem mittelständischen Unternehmen.

Neben den vier Chefs gibt es noch drei weitere Trainer. „Und für alle Themen wie Finanzbuchhaltung und Löhne, die uns von unserem Kerngeschäft abhalten, haben wir unsere Steuerberaterin Eva Koller von Ecovis“, sagt Katrina Kopp. Sie freut sich schon jetzt darauf, wenn sie wieder etwas mehr Planungssicherheit haben. „Die Unterstützung unserer Mitglieder während der Pandemie hat uns total überwältigt und uns angespornt, weiterhin Gas zu geben.“

CrossFit Invincible Passau

Gegründet im November 2019. Zielgruppe sind Menschen von sechs bis 99 Jahren. Zum Einstieg gibt es eine kostenlose Probewoche. Mitglieder können ein Abo zwischen 69 und 129 Euro pro Monat abschließen. Firmen bieten ihren Mitarbeitern das Training in Verbindung mit dem Gympass an. www.crossfitinvincible.de

Eva Koller, Steuerberaterin bei Ecovis in Passau

Download

Ein Foto von Eva Koller können Sie hier herunterladen:
Share >
Das Wichtigste für Unternehmer aus Steuern und Recht.