Kann ein Grundstückseigentümer die Veröffentlichung von Grundstücksfotos verhindern?

Ein Grundstückseigentümer kann die Verwertung von Bildern seines Grundstücks verbieten, die ohne seine Genehmigung innerhalb seines Grundstücks aufgenommen worden sind. Diese Möglichkeit steht dem Grundstückseigentümer grundsätzlich jedoch nicht zu, wenn die Bilder von öffentlich zugänglichen oder anderen Stellen außerhalb des Grundstücks gemacht worden sind. (BGH, Urteil vom 01.03.2013 – V ZR 14/12).

Share >
Das Wichtigste für Unternehmer aus Steuern und Recht.

Seien Sie ecovisionär

Verwirklichen Sie Ihre Visionen. Genießen Sie die Freiheit, sich auf den Kern Ihres Schaffens zu fokussieren – mit einem Partner an der Seite, der Ihr wirtschaftliches Handeln absichert.