Preissteigerungen beim Baumaterial – Was können Sie rechtlich unternehmen?
Preissteigerungen beim Baumaterial – Was können Sie rechtlich unternehmen?

Online-Seminare

Preissteigerungen beim Baumaterial – Was können Sie rechtlich unternehmen?

Datum

09.12.2021

Uhrzeit

11:00 - 12:00


zur Anmeldung

In letzter Zeit ist die Baubranche von Preiserhöhungen für Holzprodukte, Mineralölerzeugnisse, Betonstahl und Dämmstoffe betroffen. Zudem gibt es Lieferschwierigkeiten bis hin zu Baustopps. Für Unternehmen, vor allem Handwerksbetriebe, stellt diese Situation vor besondere Herausforderungen.

Auf diese Fragen liefern wir Ihnen Antworten:

  • Werkvertrag mit Festpreisen – wie kann ich Preissteigerungen nachträglich weitergeben?
  • Bauverzögerung und Baustopp – was ist rechtlich zu tun?
  • Verhandlung mit Lieferanten – Praxistipps bei der Verhandlung mit Lieferanten?
  • Planung: Wie kann ich Verträge künftig so ausgestalten, dass Preissteigerungen inkludiert sind?

Chatfunktion für Ihre Fragen:

Sie haben Fragen? Dann nutzen Sie unsere Chatfunktion während oder am Ende des Seminars.

Referent:

Rechtsanwalt in München, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Stefan Reichert

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

So einfach können Sie dabei sein:

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Alle Termine aus unserer Online-Veranstaltungs-Reihe finden Sie hier.