Mandant im Fokus: Industrieperle von der Ostseeküste

Mit konsequenter Ausrichtung auf Qualität steuert der Fertigungsspezialist HADRIAN seinen Erfolgskurs.

Sie können alles, was ihre Kunden brauchen: schweißen, schneiden, biegen und fräsen, sägen und stanzen, pressen, biegen, Oberflächen beschichten und veredeln. „Wir sind Experten für Blech- und Metallbearbeitung“, berichtet Frank Dannenberg, Geschäftsführer der HADRIAN GmbH & Co. Metall- und Kunststofftechnik KG in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Jurist mit Faible für Wirtschaft gründete 1997 gemeinsam mit vier Mitarbeitern ein Unternehmen, das heute mit einem Umsatz von rund 12 Millionen Euro und 90 Ingenieuren, Technikern und Facharbeitern zu einem wichtigen Industriebetrieb der strukturschwachen Region im Nordosten der Bundesrepublik geworden ist. Dannenberg: „Seit dem Jahr 2000 bilden wir Schulabgänger aus, durchschnittlich sechs Auszubildende aus allen Lehrjahren. Es ist erfreulich, dass wir bis heute auch alle übernehmen konnten.“

Fertigungsdienstleister Hadrian setzt auf Kundenorientierung und Flexibilität, hohe Qualität, kurze Durchlaufzeiten und günstige Preise und legt Wert auf eine ökologische Grundausrichtung im Rahmen eines strikten Umweltmanagements. „Von Anfang an hat uns Ecovis begleitet und geholfen, unser Familienunternehmen gesellschaftsrechtlich angemessen zu gestalten. Auch in Sachen Buchführung und Steuern für unser im internationalen Wettbewerb stehendes Unternehmen sind wir bei Ecovis in besten Händen.“

www.hadrian-wolgast.de

Die HADRIAN GmbH & Co. Metall- und Kunststofftechnik KG ist Mandant von Robin Große, Steuerberater bei Ecovis in Ahlbeck.

Share >
Das Wichtigste für Unternehmer aus Steuern und Recht.

Seien Sie ecovisionär

Verwirklichen Sie Ihre Visionen. Genießen Sie die Freiheit, sich auf den Kern Ihres Schaffens zu fokussieren – mit einem Partner an der Seite, der Ihr wirtschaftliches Handeln absichert.