ausländische Steuergestaltung
Anzeigepflicht bei grenzüberschreitenden Steuergestaltungen beachten
© Jacob Lund - adobe.stock.com
09.12.2019 | Die Steuerskandale rund um die Panama Papers oder Cum-Ex-Geschäfte haben die EU und die OECD auf den Plan gerufen. Künftig gilt daher eine Meldepflicht für potenziell aggressive, grenzüberschreitende Steuergestaltungen. Sie sollen frühzeitig erkannt und unterbunden werden.
weiterlesen...