Förderung
Fördermittel: Energieeffizient bauen mit Geld vom Staat noch möglich
©Rawf8 – stock.adobe.com
23.05.2022 | Auch nach dem Ende der Bundesförderung für effiziente Gebäude lohnen sich Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Denn es gibt noch andere Fördermittel.
weiterlesen...
Fördermittel für Messeteilnahme: Wichtige Hilfe für Unternehmen
© engel.ac– stock.adobe.com

Fördermittel für Messeteilnahme: Wichtige Hilfe für Unternehmen

17.11.2021 | Bund und Länder und unterstützen die Messeteilnahme. Kleine und mittlere Unternehmen können mit bis zu 12.500 Euro rechnen. Ecovis-Unternehmensberater Thomas Born in Rostock kennt die Details.
weiterlesen...
Energieeffizienz: Deutlich mehr Förderung für Unternehmen

Energieeffizienz: Deutlich mehr Förderung für Unternehmen

08.11.2021 | Die (alte) Bundesregierung will ihre energie- und klimapolitischen Ziele erreichen. Deshalb hat sie die Förderung für Unternehmen erweitert. Seit 1. November 2021 bekommen die Betriebe für ihre Investitionen in bestimmte Maßnahmen über das Programm „Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“ direkte Zuschüsse oder Tilgungszuschüsse für Kredite.
weiterlesen...
Go-digital-Förderung: Letzte Chance auf 16.500 Euro

Go-digital-Förderung: Letzte Chance auf 16.500 Euro

28.10.2021 | Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) beendet das Förderprogramm go-digital. Noch bis Ende 2021 können gewerbliche Unternehmen Zuschüsse von bis zu 16.500 Euro für Digitalisierungsvorhaben in ihren Betrieben nutzen. Die Ecovis-Unternehmensberater in Dingolfing und Rostock unterstützen Unternehmen bei ihren Vorhaben.
weiterlesen...
Bundesförderung für effiziente Gebäude: Wer davon profitiert
©Fotomek - stock.adobe.com

Bundesförderung für effiziente Gebäude: Wer davon profitiert

06.05.2021 | Um ihre klimapolitischen Ziele zu erreichen, bündelt die Bundesregierung jetzt die Bauförderung in der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Bauherren können ab 1. Juli 2021 von stattlichen Zuschüssen und günstigen Krediten profitieren. Die Details kennt Ecovis-Fördermittelexperte Andreas Steinberger in Dingolfing.
weiterlesen...
Ausbildungsprämien: Betriebe bekommen länger mehr Geld
© industrieblick - stock.adobe.com

Ausbildungsprämien: Betriebe bekommen länger mehr Geld

22.03.2021 | Die Zahl der Ausbildungsverträge sinkt. 2020 sogar um zwölf Prozent auf 467.484. Und dieser Trend setzt sich fort. Um eine Katastrophe auf dem Ausbildungsmarkt zu verhindern, verlängert die Bundesregierung die Ausbildungsprämie bis zum Ende des Ausbildungsjahres 2021/22 und weitet sie aus.
weiterlesen...
Forschungszulagengesetz: Mehr Geld für den Mittelstand
© by-studio - adobe.stock.com

Forschungszulagengesetz: Mehr Geld für den Mittelstand

27.10.2020 | Mit fünf Milliarden Euro fördert die Bundesregierung forschende Unternehmen. Wegen der Corona-Krise hat sie das Forschungszulagengesetz aufgestockt: Der Gesetzgeber verdoppelt die Bemessungsgrundlage pro Unternehmen auf vier Millionen Euro. Was genau für Mittelständler dabei rausspringt, weiß Ecovis-Unternehmensberater Andreas Steinberger.
weiterlesen...
Liquiditätsplanung: Die Geldströme im Griff behalten
© SydaProductions - shutter.stock.com

Liquiditätsplanung: Die Geldströme im Griff behalten

19.10.2020 | Eine vernünftige Liquiditätsplanung ist jetzt wichtiger denn je – auch um staatliche Hilfen nutzen zu können. Aber was kommt dann? Wie stellen Unternehmer sicher, dass sie auch über kurzfristige Förderungen hinaus zahlungsfähig bleiben? Und was ist beim Bankgespräch zu beachten?
weiterlesen...
Überbrückungshilfe verlängert: Jetzt sollen mehr Unternehmen profitieren

Überbrückungshilfe verlängert: Jetzt sollen mehr Unternehmen profitieren

25.09.2020 | Die Überbrückungshilfe geht in die zweite Phase. Sie wird verlängert, es soll mehr Geld geben und mehr Unternehmen sollen Zugang zu den Hilfen bekommen – außer Soloselbstständige: Sie gehen weiterhin leer aus, denn den „fiktiven Unternehmerlohn“, der ihnen den Zugang zu den Hilfen ermöglicht hätte, gibt es nach wie vor nicht.
weiterlesen...
Überbrückungshilfe: Warum kommt das Geld nicht bei den Unternehmen an?
© Nina - adobe.stock.com

Überbrückungshilfe: Warum kommt das Geld nicht bei den Unternehmen an?

10.09.2020 | 25 Milliarden Euro Überbrückungshilfe sollen die deutsche Wirtschaft retten. Bis Anfang September haben Unternehmen aber erst ein Prozent davon abgerufen. Warum, das weiß Ecovis-Unternehmensberater und Experte für Fördermittel Andreas Steinberger in Dingolfing.
weiterlesen...
Digitalisierung: Wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance nutzen können

Digitalisierung: Wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance nutzen können

10.08.2020 | Die Digitalisierung des Geschäfts bringt jede Menge Vorteile mit sich – das zeigt sich besonders in schwierigen Zeiten wie jetzt. Aber was eignet sich für wen? Und was ist im Digitalisierungsprozess zu beachten?
weiterlesen...
Energetische Sanierung: Wie Sie bis zu 40.000 Euro Steuern sparen

Energetische Sanierung: Wie Sie bis zu 40.000 Euro Steuern sparen

01.07.2020 | Wer sein Eigenheim energetisch auf den neusten Stand bringt, tut nicht nur etwas für die Umwelt. Seit Jahresbeginn gibt es für solche Maßnahmen einen Steuerbonus von bis zu 40.000 Euro! Wie genau Sie den attraktiven Steuervorteil bekommen, erklärt Ecovis-Steuerberaterin Doreen Sorge in Magdeburg.
weiterlesen...