Gesellschafter-Geschäftsführer
Wann für die Tantieme des Gesellschafter-Geschäftsführers Lohnsteuer zu zahlen ist
©sasun Bughdaryan – stock.adobe.com
20.01.2022 | Auch die Tantieme der Gesellschafter-Geschäftsführers ist lohnsteuerpflichtig – allerdings zu einem anderen Zeitpunkt als bei Arbeitnehmern. Wann die Tantieme des Chefs als zugeflossen gilt und somit Lohnsteuer zu zahlen ist, erklärt Ecovis-Steuerberater André Strunz in Hannover.
weiterlesen...

BGH: Kein Versorgungsausgleich bei Gesellschafter-Geschäftsführer-Kapitalzusagen

18.02.2016 | Im Falle einer Scheidung kann der Versorgungsausgleich teuer werden. Der BGH (Urteil v. 01.04.2015, XII ZB 701/13) hat aber eine Möglichkeit eröffnet, eine Versorgungszusage dem Versorgungsausgleich zu entziehen.
weiterlesen...

Gefährliche Fallen

26.03.2015 | Für die Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH bestehen schwerwiegende Haftungsrisiken. Worauf ist zu achten? Auch die begrenzte Haftung hat ihre Grenzen. Denn für etwaige Pflichtverletzungen haften auch die Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH persönlich. In gravierenden Fällen drohen ihnen hohe Geldbußen, staatsanwaltliche Ermittlungen oder gar eine strafrechtliche Verurteilung.
weiterlesen...