Homeoffice absetzen
Homeoffice und Arbeitszimmer: Was Beschäftigte künftig absetzen können und was nicht
©pikselstock — stock.adobe.com
01.12.2022 | Die Homeoffice-Pauschale soll von fünf auf sechs Euro pro Tag steigen. Und es gibt sie dauerhaft. Für das häusliche Arbeitszimmer sollen Beschäftigte pro Jahr 1.260 Euro absetzen können. Was jetzt genau gilt und wer wie von den neuen Regeln rund ums Homeoffice profitiert, erklärt Daniela Sondermann, Ecovis-Steuerberaterin in Berlin.
weiterlesen...