Share Deal
Grunderwerbsteuer: Welche Änderungen 2021 auf Unternehmer zukommen
© Tiberius Gracchus - stock.adobe.com
16.04.2021 | Verkaufen große Gesellschaften Immobilien per Share Deal, bekommt der Staat häufig keine Grunderwerbsteuer. Das Gesetz für eine neue Grunderwerbsteuer soll dieses Problem eindämmen. Der Bundesrat hat am 7. Mai den Änderungen zugestimmt. Im Juli 2021 wird die neue Grunderwerbsteuer in Kraft treten. Die Änderungen können auch mittelständische Unternehmen treffen. Was genau geplant ist, erklärt Ecovis-Steuerberater Hans Laimer in Landau.
weiterlesen...