Werklohn
Bauvertrag: Wie Unternehmer mit einem potenziellen Widerrufsrecht umgehen sollten
©Pormezz — stock.adobe.com
18.11.2022 | Viele Bauunternehmen schließen mit Verbrauchern per Post oder via E-Mail Verträge ab. Nicht immer haben die Auftraggeber ein Widerrufsrecht, wie eine aktuelle Entscheidung des Oberlandesgerichts Naumburg zeigt.
weiterlesen...
Sanierungsmaßnahmen: Unternehmen müssen auf kostengünstigere Alternative hinweisen
©dusanpetkovic1 — stock.adobe.com

Sanierungsmaßnahmen: Unternehmen müssen auf kostengünstigere Alternative hinweisen

11.10.2022 | Sanierungen gehören für Bauunternehmen zum Tagesgeschäft. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe müssen sie Kunden über die günstigsten Lösungen umfassend informieren und beraten. Ansonsten haften sie auf Schadensersatz, so die Richter.
weiterlesen...
Trotz verweigerter Abnahme Anspruch auf Werklohn

Trotz verweigerter Abnahme Anspruch auf Werklohn

25.10.2021 | Erst nach Abnahme des Werks hat der Unternehmer einen Anspruch auf Werklohn. Was aber, wenn der Besteller die Abnahme dauerhaft verweigert und der Unternehmer trotzdem seine Vergütung verlangt?
weiterlesen...