Startseite

Das Wissen für Ihren Erfolg aus Steuern, Recht und Wirtschaft

Sie finden hier aktuelles Wissen und Informationen zur gegenwärtigen Wirtschaftslage.
Grundsteuer: Mecklenburg-Vorpommern setzt Bundesmodell um
© a_medvedkov - stock.adobe.com

Grundsteuer: Mecklenburg-Vorpommern setzt Bundesmodell um

19.04.2021 | Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns folgt beim Thema Grundsteuer dem Bundesmodell. Daher braucht sie keine Öffnungsklausel.
weiterlesen...
Genossenschaft gründen: Was Sie dabei beachten sollten
© Wolfilser – stock.adobe.com

Genossenschaft gründen: Was Sie dabei beachten sollten

19.04.2021 | Gasthaus, Dorfladen oder Erzeugergemeinschaften – Genossenschaften haben Konjunktur. Aber für wen eignet sich diese Unternehmensform überhaupt? Und was müssen Unternehmer bei der Gründung einer Genossenschaft beachten?
weiterlesen...
Grunderwerbsteuer: Welche Änderungen 2021 auf Unternehmer zukommen
© Tiberius Gracchus - stock.adobe.com

Grunderwerbsteuer: Welche Änderungen 2021 auf Unternehmer zukommen

16.04.2021 | Verkaufen große Gesellschaften Immobilien per Share Deal, bekommt der Staat häufig keine Grunderwerbsteuer. Der vorliegende Gesetzentwurf für eine neue Grunderwerbsteuer soll dieses Problem eindämmen. Im Juli 2021 soll die neue Grunderwerbsteuer in Kraft treten. Die Änderungen können auch mittelständische Unternehmen treffen. Was genau geplant ist, erklärt Ecovis-Steuerberater Hans Laimer in Landau.
weiterlesen...
Architekt als Rechtsberater? Wann Sie einen Rechtsanwalt hinzuziehen sollten

Architekt als Rechtsberater? Wann Sie einen Rechtsanwalt hinzuziehen sollten

15.04.2021 | Für Bauvorhaben gelten meist viele Rechtsvorschriften. Wie weit die Rechtsberatung durch den Architekten gehen darf, hat der Bundesgerichtshof nun erneut klargestellt.
weiterlesen...
Corona-Testpflicht in Unternehmen – Kurz erklärt
© ManuPadilla - stock.adobe.com

Corona-Testpflicht in Unternehmen – Kurz erklärt

15.04.2021 | Arbeitgeber müssen ihren Arbeitnehmern Corona-Tests anbieten. Das regelt die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung des Bundesarbeitsministeriums. Sie gilt bis 30. Juni 2021. Was das für Unternehmen bedeutet, erklärt Rechtsanwalt Gunnar Roloff in Rostock.
weiterlesen...
Kurzarbeitergeld und Entschädigungen – Gesetzgeber verlängert Regelungen
© murattellioglu – stock.adobe.com

Kurzarbeitergeld und Entschädigungen – Gesetzgeber verlängert Regelungen

14.04.2021 | Der Gesetzgeber verlängert den vereinfachten Zugang zu Kurzarbeitergeld und die Entschädigung wegen Kinderbetreuung. Grund dafür ist die andauernde Corona-Pandemie. Was für Arbeitgeber wichtig ist, erklärt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Marcus Bodem in Berlin.
weiterlesen...