Urheberrecht
Schutzrechte: So bremsen Sie Nachahmer aus
© Denphumi - shutterstock
04.02.2019 | Ob Marke, Patent oder Design: Unternehmer sollten darauf achten, eigene Errungenschaften und Werte richtig zu schützen.
weiterlesen...

EuGH erlaubt höhere Lizenzgebühr bei Urheberrechtsverletzung

20.04.2017 | Auf Vorlage des polnischen Obersten Gerichtshofs entschied der EuGH am 25.01.2017 (C-367/15), dass ein Rechtsinhaber, dessen Urhebervermögensrechte verletzt wurden, eine Wiedergutmachung verlangen kann, und zwar „durch Zahlung eines Geldbetrages in Höhe des Doppelten oder – bei schuldhafter Verletzung – des
weiterlesen...

Reform des Urhebervertragsrechts

05.04.2017 | Seit 01.03.2017 gilt das neue Urhebervertragsrecht. Mitte Dezember beschlossen Bundestag und Bundesrat eine Reform des Urhebervertragsrechts. Mit der durch das „Gesetz zur verbesserten Durchsetzung des Anspruchs der Urheber und ausübenden Künstler auf angemessene Vergütung und zur Regelung von Fragen der
weiterlesen...

Immaterielle Vermögenswerte: Verborgene Werttreiber

23.01.2017 | In unserer Wissensgesellschaft sind immaterielle Werte und Güter wie Wissen, Patent-, Marken- oder Urheberrechte ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und können den Wert gerade von technologie- und forschungsintensiven Unternehmen erheblich steigern.
weiterlesen...

Geistiges Eigentum in China – in Gefahr oder gut geschützt?

15.01.2016 | München/Peking, 15. Januar 2016 – Die meisten Unternehmen sind skeptisch, wenn sie an den Schutz geistigen Eigentums in China denken. Allerdings sollten solche Bedenken nicht den Eintritt in den vielversprechenden chinesischen Markt verderben – denn entgegen den hartnäckigen Behauptungen, die
weiterlesen...