Entschädigungsbewertung

Alles was Entschädigungsrecht ist – bei öffentlichen Eingriffen.

Für die Gemeinschaft ein Segen – für den Einzelnen kann es zur existenzgefährdenden Belastung werden. Mit dem Ausbau von Infrastrukturmaßnahmen sind nicht selten Eingriffe in den persönlichen Immobilienbesitz verbunden.

Als Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung bieten wir Mandanten kompetente Unterstützung bei der Entschädigungsermittlung im Rahmen von derartigen Eingriffen durch öffentliche Maßnahmen.

Neben den reinen Verkehrswerten ermitteln wir hier vor allem typische Entschädigungspositionen bei An- und Durchschneidungen, Mehrwegen, Arrondierungswertminderung und Erwerbsverlust. Bei Bedarf prüfen wir auch, ob durch den betrieblichen Eingriff eine Existenzgefährdung entsteht.

Profitieren Sie unter anderem bei diesen Themen von unserer Erfahrung:

Entschädigung für Landentzug bzw. Eintragung von Dienstbarkeiten:

  • Bau von Straßen, Bahnlinien, Flughäfen etc.
  • Bau ober- und unterirdischer Leitungen
  • Hochwasserschutz, Naturschutz
  • Ökologische Ausgleichsmaßnahmen

Rainer Priglmeier
Unternehmensberater in Dingolfing, Straubing, München
Tel.: +49 8731-7596-0
Andreas Bachmeier
Unternehmensberater in Dingolfing
Tel.: +49 8731-7596-0
Dr. Markus Beermann
Wirtschaftsprüfer in Essen
Tel.: +49 201 8720118
Michael Busching
Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht in Rostock, Berlin, Bremen, Neubrandenburg, Hamburg, Wolfenbüttel, Hannover
Tel.: +49 381 649 220
Robert Kowalski
Unternehmensberater in Rostock, Lübeck, Osnabrück
Tel.: +49 381 128 740 0
Thomas Born
Unternehmensberater in Rostock, Osnabrück
Tel.: +49 381 128 740 0
Nils Krause
Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht in Hamburg, Bremen, Rostock, Wolfenbüttel, Hannover
Tel.: +49 40-740 7742-0