Digitalisierung
Ecovis Online: Vorteile des Serviceportals
24.08.2020 | Vier Unternehmer, vier Meinungen – und eine Gemeinsamkeit: Das Serviceportal Ecovis Online kommt gut an. Warum das so ist, berichten vier Ecovis-Mandanten.
weiterlesen...
Digitalisierung: Wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance nutzen können

Digitalisierung: Wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance nutzen können

10.08.2020 | Die Digitalisierung des Geschäfts bringt jede Menge Vorteile mit sich – das zeigt sich besonders in schwierigen Zeiten wie jetzt. Aber was eignet sich für wen? Und was ist im Digitalisierungsprozess zu beachten?
weiterlesen...
Studie Top-Arbeitgeber: Fast 80 Prozent der Ecovis-Mitarbeiter empfehlen ihr Unternehmen weiter

Studie Top-Arbeitgeber: Fast 80 Prozent der Ecovis-Mitarbeiter empfehlen ihr Unternehmen weiter

18.02.2020 | Die Ecovis-Mitarbeiter mögen ihr Unternehmen und fast 80 Prozent empfehlen es weiter. Deshalb hat das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis erneut die Auszeichnung „Top-Arbeitgeber“ bekommen. Ermittelt hat das Focus-Business in einer gemeinsamen Studie mit der Bewertungsplattform Kununu.
weiterlesen...
S. Grabmeier GmbH: Nach dem Umzug alles digital
Stefan Grabmeier (rechts), Geschäftsführer der S. Grabmeier GmbH, mit Ecovis-Unternehmensberater Andreas Bachmeier in der neuen Halle in Gangkofen.

S. Grabmeier GmbH: Nach dem Umzug alles digital

20.01.2020 | Seit dem Neubau und Umzug nach Gangkofen sind bei der S. Grabmeier GmbH alle Abläufe digitalisiert. Die Idee dazu stammt von Firmenchef Stefan Grabmeier. Bei der Umsetzung hat auch Ecovis geholfen.
weiterlesen...
Fördermittel: Geld für die Digitalisierung
© Sergey Nivens - shutterstock

Fördermittel: Geld für die Digitalisierung

19.11.2018 | Öffentliche Förderprogramme helfen mittelständischen Unternehmen, in Digitalisierungsprojekte zu investieren.
weiterlesen...

Digitalisierung: Weniger Papier ist besser

30.04.2018 | Die riesigen Papierberge etwa für Steuererklärungen sind bald Vergangenheit. Ganz papierlos dürften die Büros aber auch in Zukunft nicht sein.
weiterlesen...

Digitalisierung: Welche Chancen bieten sich für Unternehmen?

27.11.2017 | Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft mit zunehmend automatisierten Prozessen, selbstständig handelnden Maschinen und einer immer engeren Vernetzung. Uwe Beyer, Abteilungsleiter am Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS in Sankt Augustin, erläutert im Interview mit ECOVIS red, was das für deutsche Unternehmen bedeutet.
weiterlesen...

Digitale Transformation: Umbruch, Veränderung und neue Chancen

20.11.2017 | Die digitale Transformation verändert die (Geschäfts-)Welt wie bislang nur die industrielle Revolution. Unternehmen müssen sich auf strategischer Ebene mit den sich wandelnden Märkten sowie der neuen Lebens- und Arbeitswelt auseinandersetzen.
weiterlesen...

Neuland Internet

22.11.2016 | Die Pressekonferenz von Angela Merkel und Barack Obama im Juni 2013 war noch nicht vorbei, da rangierte ihr Satz „Das Internet ist für uns alle Neuland“ schon unter den populärsten Begriffen im Netz.
weiterlesen...

Digitalisierung: Drei Fragen an Dr. Ferdinand Rüchardt, Vorstand Ecovis

09.07.2016 | Der digitale Wandel schreitet voran und er verändert auch das Besteuerungsverfahren. Das darf jedoch nicht dazu führen, dass vor allem die Finanzbehörden von den Vorteilen profitieren und die Risiken auf die Bürger verlagert werden.
weiterlesen...

Digitalisierung: Vernetzte Welt birgt Risiken und Chancen

01.07.2016 | Die Digitalisierung eröffnet nicht nur der Wirtschaft ungeahnte Perspektiven, sondern sorgt auch im Umgang mit der Finanzverwaltung für völlig neue Abläufe und Prozesse. Wie immer in Zeiten des Wandels gehören zu den Risiken viele neue Chancen.
weiterlesen...

ZUGFeRD kommt

05.11.2015 | Klingt kompliziert, ist aber einfach: Das neue Rechnungsdatenformat ZUGFeRD verspricht Unternehmen erhebliche Kosten- und Zeiteinsparung. Papierrechnungen könnten schon bald überflüssig werden. Denn mit ZUGFeRD (Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland) gibt es seit Mitte 2014 ein neuartiges Format für den elektronischen Rechnungsaustausch. Rein optisch sind ZUGFeRD-Dateien, in denen die Rechnungsinformationen gleichsam eingebettet sind, von herkömmlichen PDF-Dokumenten nicht zu unterscheiden. Versendet werden die Rechnungen einfach per E-Mail. Für Lesen und Drucken reicht ein Acrobat Reader.
weiterlesen...