Digitalisierung
Digitale Steuerkanzlei
01.03.2022 | Seit 2021 zeichnet Wolters Kluwer, ein weltweiter Anbieter von Fachinformationen, Software und Services für Juristen, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, besonders innovative und digitalisierte Steuerberatungskanzleien mit dem Siegel „Digitale Steuerkanzlei“ aus. Grundlage für die Siegelvergabe ist eine Analyse der internen Kanzleiprozesse und
weiterlesen...
Go-digital: Betriebe haben noch bis Ende 2024 Chance auf 16.500 Euro Förderung

Go-digital: Betriebe haben noch bis Ende 2024 Chance auf 16.500 Euro Förderung

21.01.2022 | Kleine und mittlere Betriebe können noch weitere zwei Jahre Geld aus dem Förderprogramm go-digital bekommen. Wie bisher unterstützt das Programm Investitionen in die Digitalisierung. Neu ist, dass das Bundeswirtschaftsministerium jetzt auch Digitalisierungsstrategien und Datenkompetenz fördert. Die Details kennen die Ecovis-Unternehmensberater Andreas Bachmeier und Robert Kowalski.
weiterlesen...
Go-digital-Förderung: Letzte Chance auf 16.500 Euro

Go-digital-Förderung: Letzte Chance auf 16.500 Euro

28.10.2021 | Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) beendet das Förderprogramm go-digital. Noch bis Ende 2021 können gewerbliche Unternehmen Zuschüsse von bis zu 16.500 Euro für Digitalisierungsvorhaben in ihren Betrieben nutzen. Die Ecovis-Unternehmensberater in Dingolfing und Rostock unterstützen Unternehmen bei ihren Vorhaben.
weiterlesen...
Elektronische Signatur: Wie Sie digital und rechtssicher unterschreiben

Elektronische Signatur: Wie Sie digital und rechtssicher unterschreiben

23.08.2021 | Vertragsabschlüsse erfolgen zunehmend in elektronischer Form. Damit sie rechtssicher sind und im Fall einer Auseinandersetzung Bestand haben, sind einige wichtige Punkte zu beachten.
weiterlesen...
Die einheitliche Wirtschaftsnummer kommt – Basisdatenregister verabschiedet

Die einheitliche Wirtschaftsnummer kommt – Basisdatenregister verabschiedet

05.07.2021 | Der Bundestag hat den Entwurf zum Unternehmensbasisdatenregistergesetz verabschiedet. Mit dem Gesetz kommt die neue bundeseinheitliche Wirtschaftsnummer, damit Unternehmen all ihre Daten nur noch einmal melden müssen. „Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg“, meint Ecovis-Steuerberater Mathias Paintner in Landshut.
weiterlesen...
Institut für Digitalisierung im Steuerrecht: Ecovis sorgt für Mittelstandsperspektive

Institut für Digitalisierung im Steuerrecht: Ecovis sorgt für Mittelstandsperspektive

23.06.2021 | Das „Institut für Digitalisierung im Steuerrecht e.V.“ (IDSt) will Strategien und Lösungen zur Digitalisierung steuerlicher Prozesse erarbeiten. Damit die Prozesse auch zu inhabergeführten Familienunternehmen und dem Mittelstand passen, arbeiten Ecovis-Experten in vier Fachausschüssen mit. Ecovis-Vorstand Ferdinand Rüchardt: „So geben wir dem Mittelstand beim Thema Digitalisierung im Steuerrecht eine Stimme.“
weiterlesen...
Ecovis-Rechtsanwälte setzen künftig auf die intelligente Dokumentensoftware von LAWLIFT

Ecovis-Rechtsanwälte setzen künftig auf die intelligente Dokumentensoftware von LAWLIFT

21.05.2021 | Mandanten brauchen komplexe rechtssicherere Verträge. Deshalb arbeiten die Ecovis-Rechtsanwälte jetzt mit dem Dokumenten-Automatisierer LAWLIFT in Berlin zusammen. Die Ecovis-Anwälte können mit der Software für die zeitkritischen und vielschichtigen Anfragen ihrer Mandanten schnell individuelle Verträge anbieten.
weiterlesen...
Fördermittel für Digitalisierung: Jetzt beantragen

Fördermittel für Digitalisierung: Jetzt beantragen

01.02.2021 | Die Corona-Krise hat dem Wunsch nach mehr digitalen Prozessen einen Schub gegeben. Unternehmen können nur Fördermittel für die Digitalisierung beantragen.
weiterlesen...
Erfolgsgeschichte Prinz Deutschland GmbH: Starke Sägen
Das Team der Prinz Deutschland GmbH (von links): Paul Alexander Meißner, Volker Sauerteig, Romy Hoffmann, Sören Hoffmann, Jan Brandt und Matthias Haufe. Fotos rechts: Ob Mauer oder Holz – die Sägen von Prinz schaffen alles.

Erfolgsgeschichte Prinz Deutschland GmbH: Starke Sägen

18.01.2021 | Bretterpakete, riesige Papierrollen oder feuchte Wände? Für die Sägen der Prinz Deutschland GmbH ist das alles kein Problem. Das Dresdner Unternehmen hat alle Prozesse hinter seiner Dienstleistung digitalisiert – von der Planung der Sägeanlagen bis zur Finanzbuchhaltung.
weiterlesen...
Ecovis Online: Vorteile des Serviceportals

Ecovis Online: Vorteile des Serviceportals

24.08.2020 | Vier Unternehmer, vier Meinungen – und eine Gemeinsamkeit: Das Serviceportal Ecovis Online kommt gut an. Warum das so ist, berichten vier Ecovis-Mandanten.
weiterlesen...
Digitalisierung: Wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance nutzen können

Digitalisierung: Wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance nutzen können

10.08.2020 | Die Digitalisierung des Geschäfts bringt jede Menge Vorteile mit sich – das zeigt sich besonders in schwierigen Zeiten wie jetzt. Aber was eignet sich für wen? Und was ist im Digitalisierungsprozess zu beachten?
weiterlesen...
Studie Top-Arbeitgeber: Fast 80 Prozent der Ecovis-Mitarbeiter empfehlen ihr Unternehmen weiter

Studie Top-Arbeitgeber: Fast 80 Prozent der Ecovis-Mitarbeiter empfehlen ihr Unternehmen weiter

18.02.2020 | Die Ecovis-Mitarbeiter mögen ihr Unternehmen und fast 80 Prozent empfehlen es weiter. Deshalb hat das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis erneut die Auszeichnung „Top-Arbeitgeber“ bekommen. Ermittelt hat das Focus-Business in einer gemeinsamen Studie mit der Bewertungsplattform Kununu.
weiterlesen...