Social Media
08.01.2018 | Seit dem 1. Januar 2018 gilt das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG). Nicht selten kommt es vor, dass in den sozialen Netzwerken Hasskommentare oder Hetze veröffentlicht werden; bisher blieben diese oft unbeachtet und wurden folglich nicht gelöscht. Dies wird sich nunmehr durch das
weiterlesen...

LG Saarbrücken: Til Schweiger durfte die private Nachricht einer Frau auf seiner Facebook Seite veröffentlichen

04.12.2017 | Am 27.11.2017 wies das Landgericht Saarbrücken den Antrag der Beklagten auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurück. Die Antragstellerin forderte die Unterlassung der Veröffentlichung ihrer Nachricht nebst ihrem Namen auf der Facebook Seite des Beklagten. Im September dieses Jahres erhielt der
weiterlesen...

Kammergericht: Facebook darf Nutzerdaten nicht an Spielanbieter weitergeben

13.11.2017 | Es ist kostenlos und verlockend die Spiele von anderen Anbietern, die Facebook in seinem App-Zentrum anbietet, zu spielen und es gibt sicher kaum jemanden unter uns, der das nicht zumindest einmal ausprobiert hat. Mit dem Urteil vom 22.09.2017 Az. 5
weiterlesen...

VG Hamburg: Keine Whatsapp-Daten Löschungspflicht für Facebook, jedoch Verwendungssperre

04.05.2017 | Facebook darf erst nach Einwilligung des Whatsapp-Nutzers – entsprechend den Anforderungen der deutschen Datenschutzvorschriften – personenbezogene Daten verwenden. Dies beschloss das Verwaltungsgericht (VG) Hamburg am 24.04.2017 (Az. 13 E 5912/16). Im Jahr 2014 wurde Whatsapp von Facebook übernommen. Zwei Jahre
weiterlesen...

AG Berlin Mitte – Facebook spricht Deutsch!

13.04.2017 | Das Amtsgericht Berlin Mitte entschied am 08.03.2017, dass eine deutschsprachige Klageschrift an die in Irland ansässige Facebook Irland Ltd. wirksam zugestellt wurde (Amtsgericht Mitte, Versäumnisurteil vom 08.03.2017, Az: 15 C 364/14). Eine Übersetzung in die dortige Amtssprache Englisch erachtete das
weiterlesen...

Mandant im Fokus: Mit Machete im Marketing-Dschungel

26.09.2016 | Das Erfolgsrezept von Mareen Eichinger: Die verschiedenen Marketinginstrumente crossmedial einsetzen – das bringt mehr Effekt und Effizienz. Wenn jemand mit einer Machete auftaucht, müsste man eigentlich ein bisschen vorsichtig sein. Denn so ein großes Buschmesser ist scharf, schneidet präzise und wirkt aggressiv. „Genau das wollen wir mit unserem Namen auch signalisieren“, erklärt Mareen Eichinger, Gründerin und Inhaberin von Macheete, einem Büro für Kommunikation und Dialog.
weiterlesen...