Unternehmen
YYachts: Segeln leicht gemacht
©YYachts.de
16.05.2022 | Können Yachten nachhaltig sein? Ja, wenn die Bauweise stimmt. Michael Schmidt von YYachts begeistert mit seinen Yachten Kunden weltweit.
weiterlesen...
Ecovis in Hamburg begleitet Taxi-ad
©Aitor – stock.adobe.com

Ecovis in Hamburg begleitet Taxi-ad

25.05.2021 | Die Hamburger Steuerspezialisten von Ecovis begleiten den Anbieter von digitaler Taxi-Werbung Taxi-ad in Hamburg bei ihrem nächsten Wachstumsschritt: Am 16. Mai 2020 hat UZE Mobility die Taxi-ad übernommen. Taxi-ad profitiert von Software und Infrastruktur des Anbieters für mobile Außenwerbung und kann so weiter wachsen.
weiterlesen...

Erwachsenenadoption: Durch Familienzuwachs das Vermögen sichern

01.09.2016 | Die Adoption nahestehender Erwachsener ist ein effizientes Instrument der Nachlassplanung und bietet steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten. Wer adoptiert, will üblicherweise elternlosen Kindern ein Zuhause geben oder das Kind eines neuen Lebenspartners rechtlich in die Familie integrieren. Weniger bekannt ist, dass es auch
weiterlesen...

Zu 100% in ausländischem Besitz befindliche Unternehmen können nun eine kommerzielle ICP Lizenz für E-Commerce beantragen

04.07.2015 | In dieser Woche kündigte die Behörde für Industrie und Technology (MIIT) an, dass zu hundert Prozent in ausländischem Besitz befindliche Unternehmen (WFOE) nun dazu befugt sind, im chinesischen E-Commerce Markt aktiv zu werden.
weiterlesen...

Steuerfreibetrag jetzt für kleine Unternehmen mit bis zu 200.000 RMB jährlichem Umsatz verfügbar!

15.04.2015 | Zahlen Sie zu viel Steuern? China hat die obere Grenze für die Steuerbefreiung von kleinen Unternehmen von 100,000 RMB auf 200,000 RMB jährlichen Umsatz erhöht.
weiterlesen...

Sanierungschance statt Schreckgespenst

19.03.2015 | Seit drei Jahren bietet das Insolvenzrecht die Möglichkeit, rechtzeitig freiwillig in Insolvenz zu gehen und damit im Unternehmen „Herr im Ring“ zu bleiben. Unternehmer haben „eine panische Angst vor der Insolvenz; denn noch immer haftet ihr in Deutschland ein gesellschaftlicher Makel an“, sagt Professor Dr. Tobias Schulze. Der Ecovis-Rechtsanwalt ist seit 25 Jahren als Insolvenzverwalter tätig.
weiterlesen...

Diskriminierung – Burnout und Mobbing – Wie Unternehmen damit umgehen können

27.03.2013 | In den vergangenen Jahren beobachten wir allgemein bei den Arbeitsgerichten eine zunehmende Zahl von Klagen mit erheblichen Schmerzensgeldforderungen zwischen 10.000 EUR und 900.000 EUR. Wo die Rechtsschutzversicherung die Kosten trägt ist der Kläger nicht weit. Die verklagten Unternehmen reagieren zum Teil panisch. Die Klageforderungen sind häufig absurd.
weiterlesen...

Steuerrecht: Mit Tradition und Innovation zum Erfolg

23.03.2013 | Die MTN Neubrandenburg GmbH hat sich zu einem über die deutschen Grenzen hinaus gefragten Anbieter von Dialysekonzentraten entwickelt.
weiterlesen...