Unternehmensberatung
CSRD: Was beim Nachhaltigkeitsreporting zu tun ist
©thodonal — stock.adobe.com
04.11.2022 | Künftig müssen Unternehmen auch über „weiche“ Faktoren und nichtfinanzielle Leistungsindikatoren berichten. Wie sie sich auf die neue Herausforderung einstellen können, weiß Yven Heine, Head of Sustainability von iAP, einem Unternehmen der Ecovis-Gruppe in Berlin.
weiterlesen...
Corporate Sustainability Reporting Directive: Nachhaltigkeit richtig nachweisen
©Proxima — stock.adobe.com

Corporate Sustainability Reporting Directive: Nachhaltigkeit richtig nachweisen

02.11.2022 | Die Folgen der Klimakatastrophe und die Energiekrise zeigen, dass nachhaltigeres Wirtschaften notwendig ist. Ein Baustein dieser Transformation ist die Transparenz von Unternehmen bei der Nachhaltigkeit. Der Gesetzgeber treibt diese durch Berichterstattungspflichten voran.
weiterlesen...
Fördermittel: Energieeffizient bauen mit Geld vom Staat noch möglich
©Rawf8 – stock.adobe.com

Fördermittel: Energieeffizient bauen mit Geld vom Staat noch möglich

23.05.2022 | Auch nach dem Ende der Bundesförderung für effiziente Gebäude lohnen sich Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Denn es gibt noch andere Fördermittel.
weiterlesen...
Cyberangriff: Durch welche Türen die Angreifer kommen
©greenbutterfly – stock.adobe.com

Cyberangriff: Durch welche Türen die Angreifer kommen

11.04.2022 | Sie stehlen Daten, legen IT-Systeme lahm oder fordern Lösegeld: Alle fünf Minuten gibt es in Deutschland eine Cyberattacke. Erfolgt ein Angriff, ist der Schaden meist hoch. Bei Datenschutzverletzungen drohen dem geschädigten Unternehmen teils massive Bußgelder.
weiterlesen...
BEG-Förderung: Anträge nur für Sanierungsmaßnahmen wieder möglich
©Ingo Bartussek

BEG-Förderung: Anträge nur für Sanierungsmaßnahmen wieder möglich

24.02.2022 | Für die energetische Gebäudesanierung gibt es wieder Geld von der KfW. Nach dem Stopp der Zuschüsse im Januar stellt das Wirtschaftsministerium weitere Mittel dafür zur Verfügung. Neue Anträge lassen sich seit 22. Februar 2022 bei der KfW einreichen, allerdings nur für Sanierungsmaßnahmen. Unternehmensberater Andreas Steinberger bei Ecovis in Dingolfing kennt die Details.
weiterlesen...
Go-digital: Betriebe haben noch bis Ende 2024 Chance auf 16.500 Euro Förderung

Go-digital: Betriebe haben noch bis Ende 2024 Chance auf 16.500 Euro Förderung

21.01.2022 | Kleine und mittlere Betriebe können noch weitere zwei Jahre Geld aus dem Förderprogramm go-digital bekommen. Wie bisher unterstützt das Programm Investitionen in die Digitalisierung. Neu ist, dass das Bundeswirtschaftsministerium jetzt auch Digitalisierungsstrategien und Datenkompetenz fördert. Die Details kennen die Ecovis-Unternehmensberater Andreas Bachmeier und Robert Kowalski.
weiterlesen...
Energieeffizienz: Deutlich mehr Förderung für Unternehmen

Energieeffizienz: Deutlich mehr Förderung für Unternehmen

08.11.2021 | Die (alte) Bundesregierung will ihre energie- und klimapolitischen Ziele erreichen. Deshalb hat sie die Förderung für Unternehmen erweitert. Seit 1. November 2021 bekommen die Betriebe für ihre Investitionen in bestimmte Maßnahmen über das Programm „Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“ direkte Zuschüsse oder Tilgungszuschüsse für Kredite.
weiterlesen...
Go-digital-Förderung: Letzte Chance auf 16.500 Euro

Go-digital-Förderung: Letzte Chance auf 16.500 Euro

28.10.2021 | Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) beendet das Förderprogramm go-digital. Noch bis Ende 2021 können gewerbliche Unternehmen Zuschüsse von bis zu 16.500 Euro für Digitalisierungsvorhaben in ihren Betrieben nutzen. Die Ecovis-Unternehmensberater in Dingolfing und Rostock unterstützen Unternehmen bei ihren Vorhaben.
weiterlesen...
Neustarthilfe: Änderungsanträge jetzt stellen
© Andrey Popov - stock.adobe.com

Neustarthilfe: Änderungsanträge jetzt stellen

30.08.2021 | Soloselbstständige, die ihren Antrag auf Neustarthilfe ändern wollen, können das bis zum 31. Oktober 2021 tun. Entweder selbst oder mit Hilfe eines prüfenden Dritten. Wann sie einen Antrag ändern sollten, erklärt Coronahilfen-Experte Andreas Steinberger von Ecovis in Dingolfing.
weiterlesen...
Probesterben: Wie Sie Ihren Nachlass planen

Probesterben: Wie Sie Ihren Nachlass planen

30.08.2021 | Wer seinen Nachlass planen will, der muss zunächst eine Statusaufnahme machen. Wer soll erben, wer nicht? Was gehört zum Privat- und was zum Betriebsvermögen? Und was ist mit Mit-Eigentümern? Wir erklären, was zu beachten ist.
weiterlesen...
Ecovis in Hamburg begleitet Taxi-ad
©Aitor – stock.adobe.com

Ecovis in Hamburg begleitet Taxi-ad

25.05.2021 | Die Hamburger Steuerspezialisten von Ecovis begleiten den Anbieter von digitaler Taxi-Werbung Taxi-ad in Hamburg bei ihrem nächsten Wachstumsschritt: Am 16. Mai 2020 hat UZE Mobility die Taxi-ad übernommen. Taxi-ad profitiert von Software und Infrastruktur des Anbieters für mobile Außenwerbung und kann so weiter wachsen.
weiterlesen...
Moderne Führung in Unternehmen: Mitarbeiter brauchen Entfaltungsspielraum

Moderne Führung in Unternehmen: Mitarbeiter brauchen Entfaltungsspielraum

24.05.2021 | Anordnen und umsetzen war gestern. Führungskräfte brauchen heute andere Fähigkeiten. Darüber sprach Führungskräfte-Coach Tobias Mayer als Keynote-Speaker beim Internationalen Partnermeeting von ECOVIS International.
weiterlesen...