Unternehmen
Homeoffice: Welche Regeln jetzt für die Arbeit zu Hause gelten
©olezzo — stock.adobe.com
29.08.2022 | Während der Corona-Pandemie verwaisten in vielen deutschen Unternehmen die Büros. Aber was gilt jetzt eigentlich, nachdem die Homeoffice-Pflicht wieder abgeschafft ist? Die Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert.
weiterlesen...
Bescheide zur Grundsteuer: Nutzen Sie die Einspruchsfrist!
©AndreyPopov — stock.adobe.com

Bescheide zur Grundsteuer: Nutzen Sie die Einspruchsfrist!

25.08.2022 | Die Finanzämter verschicken die ersten Bescheide zur Grundsteuer. Darin finden Immobilienbesitzer den Grundsteuerwert und den Grundsteuermessbetrag, mit denen ihre Gemeinde ab 2025 die neue Grundsteuer berechnet. Sind die Bescheide nicht korrekt, dann sollten Immobilienbesitzer innerhalb eines Monats Einspruch einlegen. „Diese Frist sollten Sie unbedingt nutzen“, rät Ecovis-Steuerberaterin Manuela Daffner in Straubing.
weiterlesen...
Bewertungsportale: Auf miese Bewertungen richtig reagieren

Bewertungsportale: Auf miese Bewertungen richtig reagieren

22.08.2022 | Schlechte Unternehmensbewertungen in Bewertungsportalen liest kein Unternehmer gern. Sie sind aber in der Regel durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Der Betroffene sollte jedoch immer Stellung nehmen und beim Überschreiten gewisser Grenzen dagegen vorgehen.
weiterlesen...
Franchisenehmer: Auch Selbstständige können rentenversicherungspflichtig sein
©BullRun — stock.adobe.com

Franchisenehmer: Auch Selbstständige können rentenversicherungspflichtig sein

17.08.2022 | Franchisenehmer sind meist Selbstständige. Dass auch Franchisenehmer rentenversicherungspflichtig sein können, zeigt ein Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Nordrhein-Westfahlen zur Rentenversicherungspflicht von Franchisenehmern. Wir haben das Urteil zusammengefasst und geben Ihnen Tipps für die Praxis.
weiterlesen...
Cyberattacken: Angriffe von außen abwehren
©Alex — stock.adobe.com

Cyberattacken: Angriffe von außen abwehren

15.08.2022 | Datenschutz und Datensicherheit sind auch für mittlere und kleinere mittelständische Unternehmen wichtig. Aber wie können sich Unternehmen gut vor Cyberattacken schützen und was müssen sie tun, wenn Cyberkriminelle sie angreifen?
weiterlesen...
Unternehmen müssen im August die Energiepreispauschale beantragen
©contrastwerkstatt — stock.adobe.com

Unternehmen müssen im August die Energiepreispauschale beantragen

12.08.2022 | Viele Unternehmen müssen noch im August die 300 Euro Energiepreispauschale für Mitarbeiter beantragen. Wer den Termin verpasst, zahlt die Energiepreispauschale aus eigener Tasche. Ecovis-Steuerberater Andreas Islinger in München kennt die bürokratischen Details.
weiterlesen...
Gesetz gegen die kalte Progression: Entlastung für den Mittelstand
©robertkneschke — stock.adobe.com

Gesetz gegen die kalte Progression: Entlastung für den Mittelstand

11.08.2022 | Bundesfinanzminister Christian Lindner hat am 10.08.2022 die Eckpunkte für ein Inflationsausgleichsgesetz vorgestellt. Mit dem Gesetz will er die Folgen der aktuell hohen Inflation für den Mittelstand und für Bezieher niedriger Einkommen lindern. Der Minister will vor allem die kalte Progression eindämmen.
weiterlesen...
Hinweisgeberschutzgesetz: Auch Unternehmen ab 50 Mitarbeitern brauchen Meldestellen!
©Nuthawut — stock.adobe.com

Hinweisgeberschutzgesetz: Auch Unternehmen ab 50 Mitarbeitern brauchen Meldestellen!

09.08.2022 | Mit dem Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) will die Regierung auch kleinere Unternehmen in die Pflicht nehmen: Bereits ab 17.12.2023 brauchen Betriebe ab 50 Mitarbeitern eine Hinweisgebermeldestelle; Unternehmen mit über 249 Mitarbeitern schon ab Inkrafttreten des HinSchG. Ecovis-Rechtsanwältin Janika Sievert in Würzburg rät zur Eile: „Es droht ein Bußgeld bis zu 20.000 Euro.“
weiterlesen...
Erfolgsgeschichte B-Horizon: Neuartige Sensoren für viele Anwendungen

Erfolgsgeschichte B-Horizon: Neuartige Sensoren für viele Anwendungen

08.08.2022 | Innerhalb von fünf Jahren hat Mohammad Kabany mit B-Horizon ein hochinnovatives Halbleiter-Entwicklungsunternehmen aufgebaut, das seine Dienstleistungen mit Fokus auf die Autoindustrie anbietet. Nun hat der Unternehmer die nächste Wachstumsphase gezündet und diversifiziert in andere Branchen.
weiterlesen...
Unberechtigte Mängelrüge: Wer zahlt für die Fehlersuche?
©rh2010 — stock.adobe.com

Unberechtigte Mängelrüge: Wer zahlt für die Fehlersuche?

05.08.2022 | Wer zahlt, wenn Kosten für eine unberechtigte Mängelrüge entstehen? Diese Frage müssen wir häufig beantworten. Die Antwort ist nicht ganz so einfach.
weiterlesen...
EuGH: Vermietungsportale müssen Vermieterdaten herausgeben
©pikselstock — stock.adobe.com

EuGH: Vermietungsportale müssen Vermieterdaten herausgeben

05.08.2022 | Wer eine Privat- oder Dienstwohnung untervermietet und seine Einnahmen bei der Steuer nicht angibt, der kann bald Post vom Finanzamt bekommen. Denn der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat klargestellt, dass Plattformbetreiber Vermieterdaten preisgeben müssen. „Für das Finanzamt sind Daten über regelmäßige Wohnungsvermietungen besonders interessant“, weiß Ecovis Rechtsanwalt Alexander Littich in Landshut.
weiterlesen...
Auto im Betriebsvermögen: Wann ist der Verkauf steuerpflichtig?

Auto im Betriebsvermögen: Wann ist der Verkauf steuerpflichtig?

03.08.2022 | Ob ein Auto zum Privat- oder zum Betriebsvermögen gehört, können Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen selbst entscheiden. Aber Achtung: Das hat auch Auswirkungen darauf, ob ein späterer Verkauf steuerpflichtig ist. Was gilt und was beim Verkauf zu beachten ist, das erklärt Veronika Angermeier, Steuerberaterin bei Ecovis in Kirchheim.
weiterlesen...